Welche Navi App

Alles was die C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT einzigartiger macht.
Antworten
Krümel
Beiträge: 16
Registriert: Mi 1. Mai 2019, 17:53
Postleitzahl: 88267
Motorrad Scooter: Kymco Downtown 300

Welche Navi App

Beitrag von Krümel » Do 21. Mai 2020, 18:28

Hallo zusammen,

Habe mir jetzt auch ne Halterung für mein Iphone gebastelt, hab dafür die QuadLock Hülle genommen, hält auch am Mountainbike super.
Welche App nutzt ihr um Touren zu planen? Die gängigen Navi Apps die ich habe können keine Motorrad Touren.

Danke für Tipps.

Gruß Andreas
Vergiss Pferde, echte Prinzen kommen auf dem Scooter!

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 748
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: Welche Navi App

Beitrag von Bärle » Do 21. Mai 2020, 19:40

Servus Andreas,
Kurviger.de
GPX Viewer

Musst halt ausprobieren Kosten nicht die Welt.

Ich fahr mit Garmin Zumo Motorradnavi.
Gruß Rainer
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Benutzeravatar
bmw-ernie
Beiträge: 53
Registriert: Mi 2. Jul 2014, 19:45
Postleitzahl: 40424
Motorrad Scooter: C650GT

Re: Welche Navi App

Beitrag von bmw-ernie » Do 21. Mai 2020, 20:45


Benutzeravatar
Satelismax
Beiträge: 15
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 15:36
Postleitzahl: 93080
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Welche Navi App

Beitrag von Satelismax » Fr 22. Mai 2020, 09:41

Servus Andreas,

als alter Garmin Nutzer habe ich mir als erstes das Navigon Cruiser gekauft mit lebenslangem Kartenservice. Leider hat sich Garmin vor zwei Jahren komplett aus dem Segment Handy App zurückgezogen, unterstützt aber noch die Lebenslanggarantie.
Nun habe ich im direkten Vergleich die App Scenic und TomTom Mobile geladen. Beide funktionieren gut, aber an das Navigon kommt kein der beiden ran. Scenic hat noch Nachholbedarf, was die Straßen und Routenführung angeht und ist im Querformat schlecht, weil oben und unten Informationsbalken erscheinen. Zudem sind die Stimmen sehr nervig. Hervorragend ist die Zusammenarbeit mit Kurviger.de. Da werden am Rechner generierte Routen super importiert und bereitgestellt.Auf YouTube hat Rhönschratt ein sehr informatives Video eingestellt.
TomTom Mobile hat eine gute Oberfläche und arbeitet tadellos. Leider unterstützt es keinen Import von Kurviger.de Deshalb fällt die App leider als Nachfolger für Navigon Cruiser aus.

Probiere es einfach aus, welche Darstellung und Einstellmöglichkeit dir zusagt.
Viel Spaß beim Ausprobieren
Mach das Machbare und lebe dein Leben
Satelismax

Benutzeravatar
Richard aus Düren
Beiträge: 19
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 14:33
Postleitzahl: 52355
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: 52355 Düren

Re: Welche Navi App

Beitrag von Richard aus Düren » Fr 22. Mai 2020, 13:57

Hallo Gemeinde!

Ich fahre gerne mit Calimoto, die Touren lassen sich halbwegs gut planen und sind bezgl. der Motorradstrecken
für mein empfinden durchaus zu brauchen.

Wenn es rein um das erreichen eines Zieles geht fahre ich schon mal mit Google Maps, dies auch wegen der
relativ aktuellen Verkehrslagenführung.

Gruß, Richard

Benutzeravatar
HDBeemer
Beiträge: 339
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 18:31
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Welche Navi App

Beitrag von HDBeemer » Fr 22. Mai 2020, 17:53

MyRouteApp - optimal für Motorradtouren Planen am PC/Mac und mitnehmen auf Smartphone.
Nutzt Karten von Here (Garmin), TomTom und GoogleMaps
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...

Antworten