Scooter Helm

Alles was man als Maxi-Scooter-Fahrer anziehen kann.
Schutzbekleidung - Helme - Stiefel - Handschuhe etc.

Scooter Helm

Beitragvon Waschbert » So 18. Mär 2018, 09:35

Gibt es eurer Meinung nach einen idealen Scooter Helm?
Waschbert
 
Beiträge: 58
Registriert: Mi 21. Feb 2018, 15:21

Scooter Helm

Werbung

Werbung
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Hubi » So 18. Mär 2018, 09:58

Ich möchte mir demnächst die EVO7 von BMW anschauen.
https://www.bmw-motorrad.at/de/wear/rid ... s-kinnteil

Der einfache "Umbau" von Klapphelm auf Jethelm fasziniert mich.
Die verfügbare Kommunikationstechnik auch.
https://www.bmw-motorrad.at/de/engineer ... ystem.html

"Abschreckend" der Preis - aber wer billig kauft, kauft teuer.

Alternative: https://www.schuberth.com/produkte/moto ... me/c4.html
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » So 18. Mär 2018, 10:20

Ne, den Helm für alle Zwecke habe ich noch nicht gefunden. Je nach Zweck fahre ich einen anderen.

Den Umbau des BMW auf Jet ist ein netter Gag, aber halte ich für wenig Praxis gerecht. Wann macht man das schon.

Ich habe inzwischen eine ganze Sammlung von Helmen und Komm Systemen. Den Schubert C3 mit SRC, den Schubert C4 mit dem SC1 Advanced, den Schubert J1 (den mit dem steckbaren Bügel), den BMW6 mit dem BMW Comm Syst und dann noch ein paar billige Jet Helme.

Das beste Kommunikationssystem und wesentlich besser als das BMW System und der beste Helm für Touren ist für mich der neue Schuberth C4.

Für Kurzstrecke, mal eben ne Runde, der Schuberth J1. Den gibts leider aber nicht mehr.

Die neuen BMW, seid sie nicht mehr von Schuberth sind, finde ich nicht mehr so gut.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Dolderbaron » So 18. Mär 2018, 10:32

Hallo Feunde
Ich fahre bei Touren den BMW C3 Klapphelm und bei Kurzstrecken den Schubert M1.
Für mich der beste Jethelm mit eingebauten Lautsprecher und Mikrofon.

Gruss Dolderbaron

BMW C3.jpg
BMW C3
BMW C3.jpg (5.04 KiB) 1923-mal betrachtet
Dateianhänge
Schubert M1.jpg
Schubert M1
Schubert M1.jpg (5.15 KiB) 1923-mal betrachtet
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 785
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » So 18. Mär 2018, 11:43

Der M1 fehlt mir noch. Wenn ich meinen J1 ausrangiere, dann gibts den.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Benno » So 18. Mär 2018, 12:29

Ich liebäugele auch mit einem neuen Helm.

Ich werde mir den BMW mal anschauen.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 665
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Scooter Helm

Werbung


Re: Scooter Helm

Beitragvon Dolderbaron » So 18. Mär 2018, 13:15

Der neue BMW Helm
Dateianhänge
A0222952_Helm_System7_Carbon_05_vo.jpg
A0222952_Helm_System7_Carbon_05_vo.jpg (28.81 KiB) 1885-mal betrachtet
Helm_System7_Carbon_05_Jethelm.jpg
Helm_System7_Carbon_05_Jethelm.jpg (19.34 KiB) 1885-mal betrachtet
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 785
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Scooter Helm

Beitragvon FredvomJupiter » So 18. Mär 2018, 14:01

Moin Moin,

wie den Antworten eigentlich schon zu entnehmen ist, gibt es "DEN" Helm nicht, viel mehr ist der optimale Helm vom Fahrprofil abhängig. Ich fahre z.B. viel Strecke teilweise mit höherer Geschwindigkeit, da ist mir ein leiser Helm wichtig, ergo habe ich für diese Fahrten keinen Klapphelm, weil er niemals so leise kann wie ein Integralhelm. Wer eher Spazierfahrten macht, wird sicherlich den Komfort eines Klapphelms nicht missen wollen...
beste Grüße
von Fred und seiner Black Pearl
FredvomJupiter
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 12:05
Wohnort: Eckernförde

Re: Scooter Helm

Beitragvon Firemann » So 18. Mär 2018, 14:27

Skipper hat geschrieben:Der M1 fehlt mir noch. Wenn ich meinen J1 ausrangiere, dann gibts den.

Leider hat das SRC im M1 kein Radio mehr... cofus Habe ich nach dem Wechsel vom J1 auf den M1 feststellen müssen.
Gruß und unfallfreie Bild
Firemann
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 07:50

Re: Scooter Helm

Beitragvon Bärle » So 18. Mär 2018, 14:57

Servus,
schau dir mal den Shark Evo Series 3 an. Den kannst als Vollhelm und Jethelm fahren, hier wird das Kinnteil einfach nach hinten weggeklappt. Also nix wegbauen! Geht gaz einfach! Werd ich wenns schöner wird mal Probefahren.

Der Link ist nur damit man ihn mal anschauen kann. Louis hat ihn auch!

https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/?O ... gLNCPD_BwE
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 390
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » So 18. Mär 2018, 15:03

FredvomJupiter hat geschrieben:Moin Moin,

Ich fahre z.B. viel Strecke teilweise mit höherer Geschwindigkeit, da ist mir ein leiser Helm wichtig, ergo habe ich für diese Fahrten keinen Klapphelm, weil er niemals so leise kann wie ein Integralhelm. Wer eher Spazierfahrten macht, wird sicherlich den Komfort eines Klapphelms nicht missen wollen...


Dann bist du den Schuberth C4 noch nicht gefahren. Ich fahr auch öfter mal 600km BAB am Stück so schnell es geht. Leiser sit ein Integraler auch nicht. Warum sollte er auch ?

Ganz abgesehen mal davon spielt das hinter der Scheibe des GT kaum eine Rolle, wenn sie ausreichen hoch ist.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Gerald356 » So 18. Mär 2018, 15:35

Dolderbaron hat geschrieben:Hallo Feunde
Ich fahre bei Touren den BMW C3 Klapphelm und bei Kurzstrecken den Schubert M1.
Für mich der beste Jethelm mit eingebauten Lautsprecher und Mikrofon.

Gruss Dolderbaron

BMW C3.jpg


M1 hab ich mir auch gerade zugelegt ein toller Helm, vom C3 pro würde es ein bestimmten Lackierung geben die ich leider im Handel nimmer finde, drumm hab ich bei dem noch nicht zugegriffen.
Welche Freisprechanlage würdet ihr bei C3 bzw C4 nehmen??
Gerald356
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 8. Aug 2017, 19:27

Re: Scooter Helm

Beitragvon Skipper » So 18. Mär 2018, 16:31

Ich hab für den C3 mit SRC und den C4 mit SC1advanced.

Wie es im C4 gelöst ist finde ich optimal. Der Helm hat Micro und Hörer von Haus aus drin. Micro nicht sichtbar. Funkteil und Akku werden außen in Schächte gesteckt. Das Advanced hat auch Radio. Dazu gibts eine Fernbedienung für den Lenker.

Mit dem C3 und dem SRC habe ich ein paar Jahre gelebt, aber das neue ist besser.
Skipper
 

Re: Scooter Helm

Beitragvon Hubi » So 18. Mär 2018, 18:46

Bärle hat geschrieben:Servus,
schau dir mal den Shark Evo Series 3 an. Den kannst als Vollhelm und Jethelm fahren, hier wird das Kinnteil einfach nach hinten weggeklappt. Also nix wegbauen! Geht gaz einfach! Werd ich wenns schöner wird mal Probefahren.

Der Link ist nur damit man ihn mal anschauen kann. Louis hat ihn auch!

https://www.fc-moto.de/epages/fcm.sf/?O ... gLNCPD_BwE




Diesen Helm habe ich auch schon angeschaut, allerdings erscheint er mir irgendwie nicht "hochwertig genug" - die Idee finde ich dennoch super!

Die Suche geht weiter - oder gibt es sonst wo auf der Welt lässige, und funktionelle Helme?
Wo könnte man sonst noch stöbern?
Einfach querdenken - Feuerwehr, Fallschirmspringer, Jetpiloten, Hollywood. winkG
Benutzeravatar
Hubi
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 17:17

Re: Scooter Helm

Beitragvon FredvomJupiter » Mo 19. Mär 2018, 07:38

Skipper hat geschrieben:
FredvomJupiter hat geschrieben:Moin Moin,

Ich fahre z.B. viel Strecke teilweise mit höherer Geschwindigkeit, da ist mir ein leiser Helm wichtig, ergo habe ich für diese Fahrten keinen Klapphelm, weil er niemals so leise kann wie ein Integralhelm. Wer eher Spazierfahrten macht, wird sicherlich den Komfort eines Klapphelms nicht missen wollen...


Dann bist du den Schuberth C4 noch nicht gefahren. Ich fahr auch öfter mal 600km BAB am Stück so schnell es geht. Leiser sit ein Integraler auch nicht. Warum sollte er auch ?

Ganz abgesehen mal davon spielt das hinter der Scheibe des GT kaum eine Rolle, wenn sie ausreichen hoch ist.


Ein Klapphelm muss bauartbedingt lauter sein, weil er mehr Rillen und Fugen hat, an denen die Windgeräusche entstehen. Und das Windschild hält tatsächlich ´ne Menge ab, aber Du scheinst noch nicht so viel hier oben im Land zwischen den Meeren unterwegs gewesen zu sein. Bei uns bläst es oft so stark, dass man das Gefühl hat, der Fahrtwind kommt von der Seite. Um das zu untermauern: es kommt bei mir regelmäßig vor, dass mein scala rider aufgrund von Windgeräuschen anspricht (ich habe die mittlere Sensitivität eingestellt). Achso: fahre einen S2, der wohl demnächst ersetzt wird. Werde dann mal den C4 zur Probe fahren.
beste Grüße
von Fred und seiner Black Pearl
FredvomJupiter
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 12:05
Wohnort: Eckernförde

Nächste

Zurück zu Maxi-Scooter - Bekleidung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste