Fahrtrainig

Alles rund um die BMW-MAXI-SCOOTER, und alles was noch mit den BMW-MAXI-SCOOTER zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Peterm@nnchen
Beiträge: 5
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 15:32
Postleitzahl: 41748
Motorrad Scooter: C400GT

Fahrtrainig

Beitrag von Peterm@nnchen » Fr 1. Mai 2020, 09:45

Hallo Zusammen,

Vor ca. 30 Jahren bin ich ein Mittelklasse Motorrad gefahren, danach nur noch sporadisch im Urlaub mal Roller oder kleinere Maschinen.

Ich habe mir für einige Tage einen BMW Scooter beim Händler ausgeliehen und mir nun eine 400GT bestellt.
Jetzt überlege ich einen Wiedereisteigerkurs beim ADAC zu buchen. (Insofern Corona mich lässt)

Macht das Sinn ?
Habt Ihr Erfahrungen mit Fahrtrainings Kursen gemacht ?

Viele Grüße vom Niederrhein
Peterm@nnchen
Viele Grüße vom Niederrhein
Peterm@nnchen

scooter96
Beiträge: 44
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 14:54
Postleitzahl: 37574
Motorrad Scooter: BMW R 1200 GS

Re: Fahrtrainig

Beitrag von scooter96 » Fr 1. Mai 2020, 09:54

Hallo,
Halte ich für sinnvoll.
Ich habe meinen Motorradführerschein auch mit 18 Jahren gemacht und mit 47 ein Motorrad gekauft. Habe beim Kauf gleich ein Fahrsicherheitstraining bei BMW mit eingehandelt. Für mich war es sehr hilfreich, denn man bekommt hier hilfreiche Tipps fürs alltägliche Fahren.
Tschüss
jago
Einmal 96er, immer 96er !!!

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 1143
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016
Wohnort: Dülmen

Re: Fahrtrainig

Beitrag von Benno » Fr 1. Mai 2020, 09:57

Das macht richtig Sinn!

Ich habe insgesamt vier Trainings, damals noch auf dem Motorrad, absolviert. Und jedes davon hat mich weiter gebracht und hilft mir auch heute auf dem Roller noch.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Benutzeravatar
FredvomJupiter
Beiträge: 167
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 12:05
Postleitzahl: 24340
Motorrad Scooter: C650GT 2016
Wohnort: Eckernförde

Re: Fahrtrainig

Beitrag von FredvomJupiter » Fr 1. Mai 2020, 11:54

Moin,

auch ich rate Die dazu, Du tust damit auch allen anderen etwas Gutes, nicht zuletzt denen, mit denen Du ggfs eine gemeinsame Ausfahrt machst. Wir hatten hier oben die Rollerfreunde SH, da habe ich mich irgendwann ausgeklingt, weil es zuviele wurden, die irgendwann mal Motorrad gefahren sind und meinten, für einen Roller wird es schon noch reichen ...
beste Grüße
von Fred und seiner Black Pearl

Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 292
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

Re: Fahrtrainig

Beitrag von Ojo » Sa 2. Mai 2020, 05:45

Mach' es! Ein Fahrtraining ist wirklich sinnvoll.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 23.000 km
BMW R1250GS Adv. HP 06/2019

Antworten