Suzuki GSX-R e848 K2

Themen die sonst nirgendwo rein passen.
Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Di 6. Okt 2020, 06:37

Gestern das 50mm² Kabel am Regler befestigt (Motorseitig noch ausstehend).
Dafür musste ich leider wieder ein Kabel vom Not-Aus kappen. Den darf ich nun nochmal in Angriff nehmen.
Dann noch die Plus/Minus Leitung vom Akku zum Sicherungskasten verlegt und angeschlossen (Batterieseitig noch ausstehend).
Den Lüfter über seitlichen Schalter angeschlossen und die Stromversorgung vom Relais (200A) Richtung Kühlsystem verlegt (Anschluss am Kühlsystem und Batterie noch ausstehend).
Dateianhänge
5FAADC24-F3FF-4479-B210-CF26D6D1EBC6.jpeg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mi 7. Okt 2020, 06:18

Tja, was soll ich sagen ...
- 50mm2 Kabel am Motor angeschlossen
- Drive Mode Kabel mit Schalter und Regler verbunden
- Forward Kabel mit Schalter und Regler verbunden
Dateianhänge
4D70DE41-089D-4330-AFD6-DDDFE7161415.jpeg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Do 8. Okt 2020, 06:22

So ganz allmählich nähere ich mich dem Ende des verkabelns. Fehlt eigentlich nur noch der Resolveranschluss, Sicherungen besorgen und stecken, Akkus aufladen und 12V Festpannungsquelle anschließen.
Dann könnte es mit der Parametrierung losgehen.
Sieht z. Z. richtig wüsst aus und wird später noch optimiert!
Dateianhänge
B1901C6A-9353-4D23-BBEF-8636942C07D5.jpeg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Fr 9. Okt 2020, 16:33

Elektrik zu 99,5% abgeschlossen.
WE gehört der Familie, nächste Woche geht es weiter ...
Dateianhänge
MRNV5792.JPG

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mo 12. Okt 2020, 09:29

Sicherungen habe ich nun auch besorgt und nun warte ich noch aufs neue Softwareupdate vom Hersteller.
Das wird aber noch ein paar Tage dauern ...

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mi 14. Okt 2020, 05:23

Nun ja, wie schon geschrieben Sicherungen sind schon mal drin ...
Dateianhänge
541BCC00-455D-419E-986A-FF0A68278955.jpeg

Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 433
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Postleitzahl: 57539
Motorrad Scooter: BMW
Wohnort: Bitzen

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von OSM62 » So 18. Okt 2020, 10:07

Ich glaube du musst dein "Concept" nochmal überdenken: winkG
https://www.motorradonline.de/szene-mot ... NeC5HkQDv4

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » So 18. Okt 2020, 10:42

Ich weiß, ich kenne True Cousins. War mit denen schon in Kontakt!
Leider verwenden sie Motoren, die nicht länger als die 1/4 Meile halten!
Sie haben in den letzten 2-3 Jahren ca. 5 Motoren verschlissen. Ein Motor liegt bei knapp 5k€.
Außerdem wiegt deren Kiste 330kg und sie können sie nur zu zweit bewegen (rein und raus aus dem Van).
Dann kommen noch die Wartungsarbeiten am Motor!
Ein Regler, wovon sie zwei haben liegt bei etwa 10k€ bis Du ihn vor dir auf dem Tisch liegen hast.
Wie gesagt, die haben 1280kW und ganz ehrlich, so doll finde ich das Design vom Bike nicht! Ne da bleibe ich lieber bei meinem Bike, auch wenn es nicht so schnell sein wird!

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mo 19. Okt 2020, 07:54

Habe nun die Gabel wieder um 2cm zurück geschoben, damit der Reifen sich nicht unter der Gabebrücke festsetzen kann und dadurch automatisch blockiert.
Um weiterhin Regelkonform unterwegs zu sein bezogen auf das Überstehen der Dämpfer oberhalb der oberen Gabelbrücke habe ich kurzerhand eine weitere installiert, die aber später nochmals gegen eine 2006er getauscht wird.
Dateianhänge
663ADC25-7831-41F1-A051-F0AE41932267.jpeg
B5473D8C-F5AF-4F9B-8589-A1BB02C610B9.jpeg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Di 20. Okt 2020, 07:21

Gestern die neue Software bekommen und mal gleich im Anhänger gemütlich gemacht.
01.jpg
Die Festspannungsquelle (1000W) an dem Akkuanschluss angeschlossen und die Spannung von 18V auf 13,8V runtergedreht.
001.jpg
Danach mal die einzelnen Verbraucher getestet (Lüfter, Pumpe usw). Fazit: Ok, läuft ;)

Notebook mit Regler verbunden Ethernet). Die Einstellungen der Netzwerkkarte überprüft und die neue Software gestartet.

Verbindung war gleich da!
02.jpg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mi 21. Okt 2020, 06:52

Dann kam das Problem: Die Settings wurden nicht übernommen.
Nach Rücksprache mit dem Neuseeländischen Reglerhersteller war dann gleich klar, das ich die 2 CPU´s mit neuer Firmware beschreiben muss.
Damit die neue Software wieder funktioniert
Gesagt, getan und schon wurden meine Parameter im Regler übernommen.
Habe also schon mal den Gasgriff einstellen können und nochmals alle Schalter geschaltet. Sie wurden alle richtig in der Software angezeigt.
Bin jetzt schon erfolgreich im Drive Modus gewesen, als ich auf die Schnelle 100V DC Batteriespannung angeschlossen angeschlossen hatte.
Am WE werde ich mich dann mit dem Resolver und dem Autotune beschäftigen ...
Dateianhänge
IMG_2552_24.jpg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Fr 23. Okt 2020, 13:07

So, bis zum Resolver Signal bin ich schon mal gekommen!
Als nächstes folgt der Offset und die Drehrichtung vom Resolver.
Da hapert es nämlich noch ...
Dateianhänge
CD24FE74-99FC-4BBD-9B7D-EEC8DCA42358.jpeg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mo 26. Okt 2020, 02:39

Ein sehr sehr erfolgreiches Wochenende!
Film:
https://youtu.be/ky-vlb9JRWM
Dateianhänge
E8B9C391-8D25-4B95-8FF4-CDEDDF4BF7F3.jpeg

Rovi
Beiträge: 424
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mi 28. Okt 2020, 06:37

Gestern kamen noch die Wasseranschlüsse für die Verteilung, die ich mir anfertigen muss.
Dateianhänge
C9B726AD-4BC2-45D3-B4AE-883C983A1694.jpeg

Antworten