Suzuki GSX-R e848 K2

Themen die sonst nirgendwo rein passen.
Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Di 3. Nov 2020, 12:46

Ok, seitdem ich das Resolvertuning durchgeführt habe ist der Offset von 0 auf -127 gewechselt.
Das hat zur Folge das der Motor nun falsch herum dreht.
Bei 0 dreht er in die richtige Richtung.
Daraus Schlussfolgere ich einfach zwei Phasenkabel am Motor zu tauschen und die Prozedur nochmal zu wiederholen damit er richtig herum dreht!

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mi 4. Nov 2020, 06:48

Gestern mal aufs 35er Kettenrad gewechselt.
Ist ganz schön klein!
Damit habe ich nun eine Übersetzung von 1,84:1.
Das ist zwar schlechter für Drehmoment am HR aber dafür hat sie mehr Höchstgeschwindigkeit.
Dateianhänge
6971FA63-5A77-40D3-8321-D084CD455E32.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Fr 6. Nov 2020, 14:29

Die Nupsis für die Wasserverteilung (19/25mm) sind nun auch angekommen.
Dateianhänge
9B1258DF-098B-4CB5-A853-D8F40C82E55D.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mo 9. Nov 2020, 08:52

Da der Lenker nun wesentlich tiefer sitzt, wie der Originale funktioniert nun der Lenkanschlag nicht mehr richtig.
Deshalb musste kurzerhand eine neue Lösung des Problems her.
Dateianhänge
B0F51C1E-CA17-4A2D-A8AF-2AED48DF610C.jpeg
FCE81D3A-281F-426A-9A30-7069E7D97F98.jpeg
1C023195-19C3-49EF-B7BE-EEBD9F660F66.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Di 10. Nov 2020, 07:31

Sorry für die vielen dunklen Fotos, aber ich habe keine Lust das Bike jedes Mal aus dem Anhänger zu schieben!

Da ich die Lenker von 180 Grad auf <180 Grad gedreht habe, klafft nun eine große Lücke zwischen den Gabelbrücken. Deshalb plane ich dort eine Maske zu installieren. Am letzten WE kam die Maskenhalterung, die ich nun nachträglich dazwischen gefummelt habe.
Dateianhänge
D934EB30-644E-4930-B584-717E227500AC.jpeg
C535287B-58A6-44FA-AF07-E5032281E859.jpeg
D44E6F4A-3FAC-457E-B0D8-69A3012C7F59.jpeg
661C6A54-71E3-4CD3-AD22-F474A7E05C34.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mi 11. Nov 2020, 05:18

Die Wasseranschlüssverteiler sind auch wieder zurück
Dateianhänge
BFBE7358-6DE1-45D1-B8BD-0D71598939E8.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Fr 13. Nov 2020, 06:09

Da der Regler höher sitzt, wie der Wasserkühler (inkl. Einfüllstutzen muss ich diesen höher setzten. Deshalb bediene ich mich hier dem Gebrauchtteilemarkt einer Honda VFR 1200.
Dateianhänge
AD4E192D-33AC-41A3-97C2-2EF14DE5D114.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Di 17. Nov 2020, 19:50

800V meets 800V ;)
Es war zwar nur der 4S aber das Teil ging ab, wie eine Rakete!
Vom stehenden Start lässt er einen nicht mehr aus dem Sitz nach vorne kommen!
Und dazu kommt noch eine irre Kurvenlage im Kreisverkehr!
Das war eine echte Gaudi!
Dateianhänge
FDADA01C-ACF5-40C3-8AC6-53ED52215C18.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Do 19. Nov 2020, 07:03

Habe nun meine alte Akkubox fürs testen etwas eingekürzt.
Reicht jetzt nur noch für 125VDC und 5Ah.
Dateianhänge
E81C7918-3A12-4F9F-87AD-A82005A4BB03.jpeg
64A815ED-52F1-40A5-8584-9D388E9B7C5E.jpeg
2542B2BF-A741-474F-B548-2E1DD9BBE0E6.jpeg
B1F50E34-C74B-44EF-A94B-F82F0050AC59.jpeg
6DA3E3D7-4E40-4EDA-8762-5F9C09C39466.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Fr 20. Nov 2020, 10:24

Das Köstchen hängt schon mal provisorisch drunter.
Jetzt bin ich aber auf der Suche nach der 2,65m Kette!
Dateianhänge
C4DFA6EA-CF1A-4BF7-9DA2-072BAB715845.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mo 23. Nov 2020, 05:20

Die gute Nachricht: Nach 3 Tagen intensiver Suche die Kette in 2,5m Höhe wiedergefunden 😁.
Die schlechte Nachricht: Hatte mit Clipschloss bestellt aber mit Nietschloss geliefert bekommen.

Jetzt darf ich noch eine ganze Woche warten ...

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Do 26. Nov 2020, 04:29

Den Stecker für die Versorgung von Regler, Pumpen und Lüftung vorbereitet. Somit kann die Frstspannungsquelle nun durch einen 8,4Ah Akku ersetzt werden.
Dateianhänge
95354C8A-39F5-49D5-AD94-93B446AC8858.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Fr 27. Nov 2020, 17:06

Passend zum Wochenende ist die Kette drauf ...
Morgen werde ich mal das HR vorsichtig drehen lassen
Dateianhänge
2C0F4ED6-FCCB-450A-8BD2-06955EAE8AFF.jpeg
84752488-C7BA-4360-AAC6-46E02367F47A.jpeg

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Mo 30. Nov 2020, 08:44

War das ein erfolgreiches Wochenende!
Habe die ersten Gehversuche nun hinter mir.

Eins ist klar, selbst wenn man 125V DC zu Verfügung hat aber den Strom auf 15A begrenzt dreht sich zwar das Rad im Leerlauf (HR aufgebockt) bis auf max Drehzahl hoch aber nicht mehr wirklich, wenn man das Bike am Boden hat und noch selber drauf sitzt.

Mit ein wenig Anschiebehilfe konnte ich mit 2-6 km/h rollen (auf gerader Strecke).
Da war ich erst ein wenig frustriert und wollte schon den PC von Oben holen, um die Stromgrenze zur erhöhen.
Dann viel mir doch tatsächlich noch der Sportmodus ein, bei dem ich den Strom auf 30A oder 40A gestellt hatte.
Und tatsächlich konnte man damit schon mal langsam anfahren und dann etwas beschleunigen.

Was ich hier noch anmerken muss ist, das der Resolver noch nicht wirklich parametriert ist. Ich müsste erst zwei Phasenkabel vom Motor drehen, da nach dem Resolvertuning der Motor in die falsche Richtung dreht. Deshalb habe ich ihn wieder auf 0° zurückgestellt (vorher -127°)
Es gab leider auch ein paar Aussetzer nach erreichen der Höchstgeschwindigkeit. Nach einem Reset des Reglers hat er wieder funktioniert und deshalb bin ich dann etwas langsamer unterwegs gewesen.

Meine theoretisch errechnete Endgeschwindigkeit von 60 km/h (Leerlauf) bei 125VDC konnte ich nicht erreichen.
Da lag ich unter Belastung bei 40,9 km/h.
Denke aber auch das es dem schwachen Strom mit geschuldet ist/war.

Nichts desto trotz hat es locker fürs cruisen gereicht und ich muss mich auch erst einmal an das lange Vehikel gewöhnen ;)
Die Außentemperatur lag übrigens bei 0°C, also eine perfekte Kühlung für Motor und Regler (Thyristoren).
Habe den Stromhöhe bewusst nicht weiter erhöht, da ich noch immer keine Kühlung angeschlossen habe.

Ein paar Fotos und Fahraufnahmen habe ich ebenfalls gemacht, die werde ich aber erst am kommenden Samstag hochladen.

Rovi
Beiträge: 440
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 08:39
Postleitzahl: 96114
Motorrad Scooter: GSXR e1000

Re: Suzuki GSX-R e848 K2

Beitrag von Rovi » Sa 5. Dez 2020, 02:02

Dateianhänge
9DE5CE49-8AF9-40A6-A9C0-C821CC5C12D0.jpeg
D82839A0-6E15-450F-8702-8B5F1AD2BD63.jpeg
45A370CA-E6D7-401D-BF6E-61FBBDFC1D1A.jpeg

Antworten