Dr. Markus Schramm neuer Chef BMW-Motorrad

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

Dr. Markus Schramm neuer Chef BMW-Motorrad

Beitragvon OSM62 » Fr 23. Mär 2018, 14:44

Zum 1. Mai 2018 wird Dr. Markus Schramm die Leitung von
BMW Motorrad übernehmen. Er folgt auf Stephan Schaller, der Ende Februar 2018
die BMW Group verlassen hatte, um als Leiter der Geschäftsführung zur Voith
GmbH & Co. KGaA nach Heidenheim zu wechseln. In der Übergangsphase hat
BMW Motorrad Finanzchef Hubert Kühner die Zweiradmarke der BMW Group
kommissarisch geleitet. Er wird zum 1. April 2018 in den Ruhestand eintreten.
Dr. Markus Schramm (55) ist seit 1991 bei der BMW Group und verantwortet
derzeit die Konzernplanung und Produktstrategie des Unternehmens. Zuvor hatte
er zahlreiche Leitungsfunktionen in den Bereichen Vertrieb, Aftersales, Strategie,
Planung und Controlling inne. Schramm ist leidenschaftlicher Motorradfahrer und
Marathonläufer.

Schramm_BMW_Chef_2018_600px.jpg
Gruß vom Großrollerfahrer

Michael - OSM62 - Webmaster - Admin

http://www.k1200s.de , http://www.s1000rr.de , http://www.f800-forum.de , http://www.BMW-K1600GT.de , http://www.S1RR.de
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 294
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Wohnort: Bitzen

Dr. Markus Schramm neuer Chef BMW-Motorrad

Werbung

Werbung
 

Re: Dr. Markus Schramm neuer Chef BMW-Motorrad

Beitragvon Hoast61 » Fr 23. Mär 2018, 16:39

Dann lasst uns mal schön Gutn Tach sagen, :)G
dem Herrn Dr. herzlichst gratulieren clap
und im einen Zettel inne Hand drücken mit unseren Wünschen, die wir so an einem neuen Scooter hätten. Wie z.B. Rückspiegel, mit denen man auch mal richtig was nach hinten sehen kann. Einen entsprechenden Thread gibt es ja hier. Oder mal fragen, wann nun der C400 kommt. Oder ihm anbieten, dass wir eine gute Eingreiftruppe bilden könnten, wenn es um neue Ideen :idea: für den Roller geht, da scheinbar den Entwicklern ein wenig der Basisbezug fehlt.
Hoast61
 
Beiträge: 22
Registriert: So 10. Dez 2017, 13:41
Wohnort: Hagen

Re: Dr. Markus Schramm neuer Chef BMW-Motorrad

Beitragvon Dolderbaron » Fr 23. Mär 2018, 20:00

Hoast61 hat geschrieben:Dann lasst uns mal schön Gutn Tach sagen, :)G
dem Herrn Dr. herzlichst gratulieren clap
und im einen Zettel inne Hand drücken mit unseren Wünschen, die wir so an einem neuen Scooter hätten. Wie z.B. Rückspiegel, mit denen man auch mal richtig was nach hinten sehen kann. Einen entsprechenden Thread gibt es ja hier. Oder mal fragen, wann nun der C400 kommt. Oder ihm anbieten, dass wir eine gute Eingreiftruppe bilden könnten, wenn es um neue Ideen :idea: für den Roller geht, da scheinbar den Entwicklern ein wenig der Basisbezug fehlt.


clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap clap

winkG
ThumbUP
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 785
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz


Zurück zu Off - Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste