Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zum BMW - C 400 X - C 400 GT.
Antworten
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 433
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Postleitzahl: 57539
Motorrad Scooter: BMW
Wohnort: Bitzen

Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von OSM62 » Sa 23. Feb 2019, 17:27

Pirelli hat den Angel Scooter für die BMW C 400-Modelle freigegeben.
Hier die Freigabe für die BMW C 400 X:
Pirelli_Angel_Scooter_C400X_K09.pdf
(175.16 KiB) 373-mal heruntergeladen
Hier die Freigabe für die BMW C 400 GT:
Pirelli_Angel_Scooter_C400GT_3C41.pdf
(174.82 KiB) 396-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
ronne
Beiträge: 384
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:43
Postleitzahl: 21529
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von ronne » Sa 23. Feb 2019, 22:45

Wäre ja auch blöde wenn nicht, die sind ja auch serienmäßig verbaut.

roller
Beiträge: 71
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:13
Postleitzahl: 76229
Motorrad Scooter: C 400 GT
Wohnort: Karlsruhe

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von roller » Do 17. Okt 2019, 10:35

Hallo,
hat schon jemand einen anderen Reifen aufgezogen, als den Serien-Pirelli?
Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gesammelt.
Mein Pirelli ist so ziemlich am Ende nach ca. 7000 km und ich brauche neue, denke über den Metzeler nach.
Wieviel km schafft ihr mit einem Satz?
Danke und Gruß
Peter

roller
Beiträge: 71
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:13
Postleitzahl: 76229
Motorrad Scooter: C 400 GT
Wohnort: Karlsruhe

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von roller » Sa 23. Nov 2019, 12:11

Hallo,
hat noch niemand neu Reifen gebraucht???
Gruß Peter

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 1290
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016
Wohnort: Dülmen

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von Benno » Sa 23. Nov 2019, 15:26

Es scheint da nicht viele zu geben.

Vom Metzeler Feel Free rate ich ab, der taugt auf den 650ern nix. Die Haftung bei Nässe ist unter aller Sau.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

flypg
Beiträge: 17
Registriert: Di 14. Jul 2020, 18:47
Postleitzahl: 34119
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von flypg » Do 17. Sep 2020, 23:22

Den Pirelli Angel finde ich nach über 2tsd. gefahrenen Kilometer auf der 400er GT sehr angenehm und vom Grip bei ordentlich Schräglage als sehr zuverlässig.
Im RT Forum wird er neben dem Conti auch favorisiert.

Benutzeravatar
Rollerfahrer
Beiträge: 141
Registriert: So 25. Mär 2018, 09:17
Postleitzahl: 4150
Motorrad Scooter: noch Vespa GTS 300

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von Rollerfahrer » Do 24. Sep 2020, 09:43

Mein Vorderreifen (Pirelli) ist nach 7.300 km am Ende. Der hintere Reifen geht noch.
Bei der Vespa war es genau umgekehrt. Weiß jemand warum?

roller
Beiträge: 71
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:13
Postleitzahl: 76229
Motorrad Scooter: C 400 GT
Wohnort: Karlsruhe

Re: Freigabe - Pirelli - Angel Scooter - C 400 X - C 400 GT

Beitrag von roller » Fr 25. Sep 2020, 15:36

He Rollerfahrer,

messe mal die Profiltiefen, bei einem Neureifen, vorne und hinten.
Serien Reifen Pirelli vorne 3,5 mm, hinten 5,0 mm.
Dadurch kommt vermutlich die unterschiedliche Laufleistung zustande.

Ja, bei meiner 300er Vespa ist das auch so mit der Laufleistung.
Vorne schaffe ich 15.000 km hinten 10.000 km mit dem Michelin City Grip.

Beim BMW schaffe ich vorne auch nur 7.000 km und hinten 10.000 km.

Da bei mir jetzt wieder ein Reifenwechsel ansteht, werde ich auf den Michelin City Grip 2 wechseln.

Grüße Peter

Antworten