Grüße aus Bayern

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Grüße aus Bayern

Beitragvon Exspeed » Do 11. Apr 2019, 17:23

Servus,

ich bin 44 und aktuell noch ein Fahrer eines Piaggio Xevo 125. Da er nun in die Jahre kommt spiele ich mit dem
Gedanken neben meiner beiden Motorräder auch beim Roller auf BMW umzusteigen.
Neben netten Kontakten freue ich mich aufs Fachsimpeln und Informationen von Leuten die
schon sehr Erfahren mit den Rollern sind :-)

In diesem Sinne ein herzliches Servus :-)
--------------------------
Grüße aus Bayern

Exspeed
Benutzeravatar
Exspeed
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Apr 2019, 15:44
Wohnort: Bayern

Grüße aus Bayern

Werbung

Werbung
 

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Benno » Do 11. Apr 2019, 18:49

Herzlich willkommen bei uns!
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen
Benutzeravatar
Benno
 
Beiträge: 910
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Wohnort: Dülmen

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Romiman » Do 11. Apr 2019, 18:55

Mahlzeit! ;)
Und, was schwebt Dir vor?
Benzin oder Elektro?
400 oder 650ccm?
Neu oder gebraucht?
Unglaublich: Roller, made in Germany!
Benutzeravatar
Romiman
 
Beiträge: 494
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 21:15

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Exspeed » Do 11. Apr 2019, 19:35

Grundsätzlich wäre ich Elektro beim Roller nicht abgeneigt aber die Kosten für neue Akkumodule
sind heftig falls sie mal defekt sind.Das Risiko ist mir etwas zu hoch obwohl der C1 Evo an sich super fährt :-)
Auch die Reichweite würde zu meinem Einsatzprofil passen.

Der 650er ist mir schon zu nah am Motorrad dran und will ja meine GS nicht arbeitslos machen ;-)

Aktuell schwanke ich noch stark. Die Leistung eines 125er würde mir an sich genügen. Da ich aber nach ca.
einem Kilometer direkt auf die Landstraße muss tut mir die hohe Drehzahl bei kaltem Motor schon weh.
Hatte mal einen 400er Roller und da war es deutlich besser :-)
Ansonsten soll der Roller primär zum zur Arbeit fahren (20km einfach) und für schnelle Einkaufsfahrten dienen.
Dem Rollerfahren stehen halt leider die im Verhältniss zum Motorrad hohe Wartungskosten gegenüber.
Ich befürchte das der 400er seinen großen Brüdern da wohl kaum nachsteht :-(


Auf jeden Fall soll es ein neuer Roller werden. Ich will mein Fahrzeug von Anfang an kennen und den Motor selbst einfahren. Eine Ausnahme wäre da der C-Evolution.
--------------------------
Grüße aus Bayern

Exspeed
Benutzeravatar
Exspeed
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Apr 2019, 15:44
Wohnort: Bayern

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Ojo » Fr 12. Apr 2019, 06:19

Hallo 44jähriger aus Bayern,

Exspeed hat geschrieben:.... Da ich aber nach ca. einem Kilometer direkt auf die Landstraße muss tut mir die hohe Drehzahl bei kaltem Motor schon weh.
Also doch ein C evo.
Exspeed hat geschrieben:Dem Rollerfahren stehen halt leider die im Verhältniss zum Motorrad hohe Wartungskosten gegenüber.
Also doch ein C evo.

Verbrennungsmotoren in Zweirädern hast du doch schon ausreichend.

Schöne Grüße von
Joachim
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 14.000 km
R1250GS Adv. 06/2019
Benutzeravatar
Ojo
 
Beiträge: 203
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Wohnort: Sindelfingen

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Exspeed » Fr 12. Apr 2019, 19:14

Servus Joachim,

grundsätzlich gut Vorstellbar aber ein schon sehr hohes finianzelles Risiko. Wenn die Gebrauchtpreise noch deutlicher fallen sieht es dann anders aus :-)
--------------------------
Grüße aus Bayern

Exspeed
Benutzeravatar
Exspeed
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Apr 2019, 15:44
Wohnort: Bayern

Re: Grüße aus Bayern

Werbung


Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Silizium » Mo 15. Apr 2019, 08:41

Hi Exspeed,
auch von mir ein herzliches Wilkommen in unserer Gemeinde. clap clap
Aus welcher Ecke von Bayer stammst Du? :D
Gruß aus München
Benutzeravatar
Silizium
 
Beiträge: 40
Registriert: Mi 24. Jun 2015, 20:14
Wohnort: Brunnthal

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Bärle » Mo 15. Apr 2019, 10:37

Servus Exspeed,
vui Spaß hier im Forum und mit deinem neuen Gefährt! Wenns dir so geht wie mir, dann stehen die Motorräder nur mehr rum.
Die 650er gehen super, egal ob Touren oder Racen! Auch mit Sozia! winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 578
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Exspeed » Mo 15. Apr 2019, 18:25

@ Silizium - aus der Nähe von Ingolstadt ;)

@ Bärle - eine davon steht ohnehin im Wohnzimmer und bekommt nur ab und an ein paar Bewegungskilometer :mrgreen:
und je mehr die Fahrzeuge werden geht mir die Freizeit dafür aus ;)
--------------------------
Grüße aus Bayern

Exspeed
Benutzeravatar
Exspeed
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 11. Apr 2019, 15:44
Wohnort: Bayern

Re: Grüße aus Bayern

Beitragvon Dolderbaron » Mo 15. Apr 2019, 20:33

Hier ein Geheimtipp.

winkG
viewtopic.php?f=13&t=1898

Gruss
Dolderbaron

ThumbUP
K1600 Bagger fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz


Zurück zu Neuvorstellung der User

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast