Scheibe verstellen

Alle Infos rund um die C 600 Sport - C 650 Sport.
Antworten
Barnie
Beiträge: 23
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 14:54
Postleitzahl: 44388
Motorrad Scooter: C650Sport

Scheibe verstellen

Beitrag von Barnie » Di 16. Jun 2020, 10:47

Hallo und guten Tag zusammen. Nachdem ich gestern gezwungenermaßen auf der Autobahn unterwegs war und auch noch in einen Regenschauer bin, bin ich doch extrem nass geworden. Nun ich bin nicht aus Zucker und es macht mir eigentlich nicht viel aus. Da ich aber nicht immer mit einem Vollvisierhelm fahre , gestern hatte ich nur einen Scooterhelm auf , war es doch recht ungemütlich. Besonders im Gesicht. Daher denke über einen Scheiben Wechsel nach. Givi bietet da was an. Ich sehe das die nur 40-50mm höher sind. Reicht das aus? Wer hat da Erfahrungen ? Andererseits habe ich überlegt, die vorhandene Scheibe neu zu positionieren. In der Scheibe sind ja Lochbohrungen. Diese will ich neu bohren , und zwar nach unten versetzt, das die Scheibe dann höher kommt. Ich denke das sind dann auch so 40 -50 mm mehr. Genau kann ich das erst sagen wenn ich die Scheibe ausgebaut habe. Die dann sichtbaren alten Löcher würde ich dann mit Blindstopfen verschließen, oder eventuell nen Handyhalter befestigen. Mal sehen. Frage. Hat schon mal einer so was gemacht? Bleibt die Stabilität der Scheibe erhalten? Werden durch den unteren Spalt Zur Maske andere Verwirbelungen entstehen.
Ich weiß, das sind viele Fragen auf einmal, aber Versuch macht Klug. Oder. Wenn es nichts bringt kann man ja immer noch ne Givi Scheibe nehmen.
Bin mal auf eure Antworten gespannt.
Gruß aus Dortmund
Ihr wisst schon . Der kommende...............
Bayern hat in Bremen noch nicht gewonnen

Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 298
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von Ojo » Di 16. Jun 2020, 11:44

Barnie hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 10:47
.., aber Versuch macht Klug. Oder ...
Und bringt die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs zum Erlöschen. Kauf* dir lieber ein Produkt eines Parallelanbieters, z.B. Givi. Damit kaufst du auch eine ABE.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 24.000 km
BMW R1250GS Adv. HP 06/2019

Benutzeravatar
KK124
Beiträge: 32
Registriert: Fr 8. Apr 2016, 21:00
Postleitzahl: 80000
Motorrad Scooter: '13er C 600 Sport

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von KK124 » Di 16. Jun 2020, 16:03

Hallo Barnie,

ich hatte das gleiche "Problem". Hab mehrfach Scheiben probiert. Kaum eine hat eine ABE und das war für mich ein echtes Problem. War erst Anfang Mai wieder beim KÜS und die haben sämtliche ABEs sehen wollen. Zum Glück hat Meine von Isotta eine. Wenn dir die Scheibe bei 100 km/h plus x um die Ohren fliegt, wird auch niemand froh. Hier ist ein Größenvergleich der originalen und der Isotta Scheibe:

viewtopic.php?f=11&t=471&p=16264&hilit= ... ild#p16264

Wenn du mehr wissen willst, einfach mal nach "Windschild" suchen. Da gibt es einige Themen ...



KK124

Benutzeravatar
gasmann
Beiträge: 30
Registriert: So 11. Dez 2011, 18:00
Postleitzahl: 21365

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von gasmann » Mi 17. Jun 2020, 20:14

Ich habe auf die Originalscheibe einen verstellbaren Spoiler von MRA geklemmt.
Keine Turbulenzen mehr. Guter Windschutz.
Meine Größe :181CM

Barnie
Beiträge: 23
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 14:54
Postleitzahl: 44388
Motorrad Scooter: C650Sport

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von Barnie » Do 18. Jun 2020, 11:33

Hi
Danke für die Antwort.
Ok, sieht zwar Schei......... aus, aber wenn es nichts besserer gibt, werde ich das wohl so machen. Zumindest wenn ich absehen kann eine größere Autobahnetappe fahren zu müssen.
Ansonsten stört mich der Fahrtwind weniger.
Gruß
Uwe
Ach so, nächstes Jahr ist auch noch ein Jahr, dann zeigen wir Dortmunder allen wie man einen Deutschen Meister feiert

Barnie
Beiträge: 23
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 14:54
Postleitzahl: 44388
Motorrad Scooter: C650Sport

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von Barnie » Do 18. Jun 2020, 11:38

Hallo Gasmann
Hast du da ne Bestellnummer oder Bezeichnung für diesen Spoiler?
Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 776
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von Bärle » Do 18. Jun 2020, 11:49

Träumer winkG
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Benutzeravatar
gasmann
Beiträge: 30
Registriert: So 11. Dez 2011, 18:00
Postleitzahl: 21365

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von gasmann » Do 18. Jun 2020, 13:57

Hier die näheren Daten zu der Spoilerscheibe:
Hersteller/Vertrieb: MRA
Modell: XCTA-X Creen Tour
ABE: vorhanden
Ich habe die Scheibe mit dem Klemmadapter, damit ich nicht Löcher in die Scheibe bohren muss.
Hält bombig.
Gruß
Ernst

Barnie
Beiträge: 23
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 14:54
Postleitzahl: 44388
Motorrad Scooter: C650Sport

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von Barnie » Do 18. Jun 2020, 14:27

Danke
Ich Kauf das Ding und probiere es aus.
Gruß
Uwe

Benutzeravatar
Satelismax
Beiträge: 19
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 15:36
Postleitzahl: 93080
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Scheibe verstellen

Beitrag von Satelismax » So 21. Jun 2020, 11:36

@Barnie

Muß ja nicht gleich Fußball sein, um zu feiern winkG
Mach das Machbare und lebe dein Leben
Satelismax

Antworten