Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Juwi » Di 20. Dez 2016, 10:56

Moin zusammen,

ich habe gerade meine orginal Hupe gegen eine Wolo Bad Boy (Zweiklang Starkton Hupe) getauscht, für den einen oder anderen Interessierten anbei ein paar Hinweise zum Einbau:

- Einbauort linke Seite vor dem ABS-Modul
- Abbauen: rechte und linke Seite obere Verkleidung (4 Schrauben) u. linke untere Verkleidung
- Hupe bei Tante Louise erworben, kommt incl. Relais. Zusätzlich sind ca. 2- 3 Meter 2,5 qmm Leitung + 6,3 Steckverbinder 2,5qmm + 0,5qmm + Ringkabelschuhe, Crimpzange, fliegende Sicherung 20 A erforderlich.

Bis auf den richtigen Einbauort zu finden ist der Einbau nicht allzu anspruchsvoll.
Besonderheiten: die Hupe soll senkrecht (Stecker nach unten) eingebaut werden, was etwas ungünstig für unseren Roller ist, da so der meiste Platz erforderlich ist. Ich habe daher (widerwillig) den kleinen Blechhalter für den Blindstopfen entfernt um Platz zu schaffen, habe den Rahmen mit Dämmmaterial entlang der Hupe und Fußverkleidung verkleidet/beklebt, die orginal Hupe entfernt und den überzähligen Hupen-Blechhalter weiterverwendet, umgebogen damit er nun die Wolo hält (neu lackiert, u. Lochbohrung an kleinem Winkelblech-Rahmen erforderlich, Relais in die Verkleidung vordere Nische eingepasst das s. Foto

Bild

Bild

Plus von der Batterie, rechte Seite, abgenommen und nach fliegender Sicherung zur anderen Seite geleitet. Leitung mit zusätzlichen Kabelmantel isoliert. Verbinden gem. Schaltplan. Masse unterm neuen Halteblech angeklemmt und direkt zur Hupe geleitet.
Die orginal Hupenzuleitung, Stecker wird abgekniffen und zwei 6,3 Stecker aufgecrimpt und mit dem Relais verbunden.

Verkleidung wieder dran bauen fertig. Fertig.

Viel Spaß und frohes Fest

(Hinweis: Anbau auf eigen Gefahr. Es sollten Grundkenntnisse E-Technik und entsprechende Werkzeuge vorhanden sein)
Munter bleiben

Juwi
Benutzeravatar
Juwi
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 07:59

Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Werbung

Werbung
 

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Bärle » Di 20. Dez 2016, 17:19

Servus Juwi,
etz konnsd olle weghupen de da im Weg stehn! :D
Guad gmacht!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 515
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 16:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon x9uwe » Mi 21. Dez 2016, 17:11

Mich würde natürlich erst einmal der Hup Ton interressieren ! Gibt es eine Möglichkeit ,diesen irgendwo zu hören ? MfG. X9uwe
x9uwe
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 10. Sep 2015, 15:16
Wohnort: 21220 Seevetal

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon lederkombi » Do 22. Dez 2016, 09:55

x9uwe hat geschrieben:Mich würde natürlich erst einmal der Hup Ton interressieren ! Gibt es eine Möglichkeit ,diesen irgendwo zu hören ? MfG. X9uwe


https://www.youtube.com/watch?v=JEQceo7 ... freload=10
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 00:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Methusalem » Do 29. Dez 2016, 09:05

Und was soll daran schön sein ?
Benutzeravatar
Methusalem
 
Beiträge: 424
Registriert: So 20. Okt 2013, 16:00

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Dolderbaron » Do 29. Dez 2016, 16:28

Für was braucht man eine Bad Boy Hupe?

crazy crazy crazy crazy crazy
Meine Hupe habe ich noch nie benötigt.
Aber, jeder soll sein Spass haben.

clap clap clap clap

Gruss
Dolderbaron
ThumbUP winkG
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Werbung


Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon lederkombi » Fr 30. Dez 2016, 20:32

Nun, wenn man selber schon ein "Bad Boy" ist, dann reicht natürlich die bestehende Hupe.... rauch :lol:
LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 00:50
Wohnort: Basel, Schweiz

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Klilie » Fr 30. Dez 2016, 21:29

Naja, ich bin mal mit meinem Moped hinter einem 40 Tonner gestanden, als der plötzlich den Rückwärtsgang reinhaut und losfährt. Rückwärts mit dem Moped geht leider nicht gut; also habe ich mal ordentlich die Bad Boy schreien lassen und siehe da der Truck bremste abrupt. Das er mich nicht überrollte verdanke ich m.M. nach ausschließlich der Bad Boy; deshalb schwöre ich auf das Teil.

Gruß
Harald


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Vespa LX 125 i.E., BMW C 650 GT, Honda Crosstourer DCT
Benutzeravatar
Klilie
 
Beiträge: 33
Registriert: Fr 9. Jan 2015, 19:37

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Dolderbaron » Fr 30. Dez 2016, 21:36

Ok, kann schon passen mit der Suppe.
Ich sage immer, wer Hupt der ist Feige.
winkG winkG winkG winkG winkG winkG

Gruss
Dolderbaron
Scooter fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.
Benutzeravatar
Dolderbaron
 
Beiträge: 998
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 13:49
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon Juwi » Mi 4. Jan 2017, 15:48

Moin zusammen,

ein gutes neues Jahr und schönen Dank für Eure Kommentare.

Minderwertigkeitsprobleme hab ich weniger...gleichwohl wird man als Scooterfahrer gelegentlich nich so ganz Ernst genommen, da hilft dann schon einmal eine kleine Erinnerung rauch , gell Bärle winkG

Zum Ton: auf dem Video relativ gut zu hören, in der Realität doch ein wenig gediegener aber gleichwohl ausdruckstark ThumbUP

Muss jeder selber wissen. Dies ist auch kein Aufruf unbedingt so eine Hupe einzubauen...sondern mehr gedacht als Tipps für Interessierte.

Unfallfreie 2017!
Munter bleiben

Juwi
Benutzeravatar
Juwi
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 07:59

Re: Einbau Wolo Bad Boy Hupe C650 GT

Beitragvon lederkombi » Mi 4. Jan 2017, 16:31

LG, Jakob

BMW R1200GS Adventure 2016, rot
BMW R1200RT in Biarritzblau (div. Umbauten)
Honda CB1100EX, BMW R50/1 (1959)
Benutzeravatar
lederkombi
 
Beiträge: 574
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 00:50
Wohnort: Basel, Schweiz


Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste