Was ist das für eine Schraube?

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.

Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Tiroler » Do 13. Apr 2017, 15:54

Hi Leute,
was ist das für eine Schraube?
Dateianhänge
Scraube3.JPG
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Was ist das für eine Schraube?

Werbung

Werbung
 

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon waldstaedter » Do 13. Apr 2017, 18:03

Wo sitzt denn die Schraube bzw. was ist das für ein Fahrzeugteil auf Deinem Foto?
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Bärle » Do 13. Apr 2017, 18:17

Servus Jürgen,
schaut aus wie die Schraube für das Ölsieb!
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Tiroler » Do 13. Apr 2017, 18:21

c 600 Sport.
linke Motorseite.
die grosse schwarze Schraube rechts ist für das Sieb (Motoröl) beim Ölwechsel.

Frage : gibt es zwei Ölsiebe?

Beim Ölwechsel wird "meine" Schraube nicht aufgedreht (laut Anleitung)
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Bärle » Do 13. Apr 2017, 18:58

Auf dem Bild kann man es nicht richtig erkennen.
Tja hob nix gfunden in der Reperaturanleitung.
Wenn niemand eine Vermutung hat, dann beim Freundlichen nachfragen. Das kost nix. Der wirds aber vermutlich auch nicht wissen, ausser du erwischt jemand der da schon geschraubt hat.
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Schwarzwaldmax » Fr 14. Apr 2017, 10:28

Hallo Tiroler,
laut Ersatzteilkatalog gibt es ein Ölsieb und ein Kunstoffrohr.
Die untere Verschlussschraube müsste das Kunstrohr sein. Ohne Gewähr scratch


Bmw C ÖL 2.PNG
Dateianhänge
Bmw C ÖL.PNG
Zuletzt geändert von Schwarzwaldmax am Fr 14. Apr 2017, 10:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: Was ist das für eine Schraube?

Werbung


Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Bärle » Fr 14. Apr 2017, 10:31

Servus Klaus,
Top das müsste es sein. clap
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer
Benutzeravatar
Bärle
 
Beiträge: 487
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 17:20
Wohnort: Ingolstadt

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Schwarzwaldmax » Fr 14. Apr 2017, 10:40

Der Tiroler will da einen Geber für Öltemperatur einbauen.
Wie ist es dann mit dem Ölfluss?
Am Anfang hatte der C 600 und GT mit dem Rohr Probleme.
Gruß aus Württemberg BMW geschädigt
Schwarzwaldmax
 
Beiträge: 208
Registriert: Di 21. Okt 2014, 11:00

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Tiroler » Fr 14. Apr 2017, 11:15

Gute Frage.

Das Rohr sieht so aus, als wenn es einen Mittelsteg hätte.
Weiß nicht ob der Sensor da rein geht.
Vor allem, ob der Ölfluß nicht behindert wird, wie Klaus schon bemerkt hat.

Da die Muttern (Rohr u. Sieb) identisch sind, könnte ich den Sensor auch beim Sieb verbauen.

Die Ölablaßschraube ging auf jeden Fall, wäre aber etwas schwieriger zum Händeln beim Ölwechsel.
Dateianhänge
Sensor.jpg
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon waldstaedter » Fr 14. Apr 2017, 11:24

Hallo zusammen!

Zu dem Thema Ölsieb/Ansaugrohr ist hier ja schon viel geschrieben worden und trotzdem herrscht immer noch große Verwirrung!
Nach den Zeichnungen von Schwarzwaldmax scheint es so zu sein als käme in die untere Bohrung/Schraube das Ansaugrohr;
wenn man sich aber die 2. Skizze genau anschaut, ist unten nur eine Schraube mit Dichtring abgebildet (meine Meinung!).
Das Saugrohr ist als Alternative zum Sieb zu verstehen, was eine Mail von BMW auf meine Anfrage auch bestätigt:

"Während der Einfahrphase ist im Motor Ihres Maxi-Scooters ein Ölsieb verbaut, das Partikel, die durch das Einlaufverhalten des Motors vermehrt innerhalb der ersten etwa 1.000 Kilometer entstehen, ausfiltert.
Sobald der Motor eingelaufen ist, ist diese zusätzliche und besondere Filterung nicht mehr erforderlich. Dieses Sieb wird sodann durch ein Ölansaugrohr ersetzt, das durch die größere und schnellere Durchflussmenge eine noch effektivere Kühlung des Motors ermöglicht.
Da dieser Austausch im Rahmen eines Service erfolgt, sind die Kosten von Ihnen zu tragen
."

Der Hinweis auf die bessere Kühlung bestätigt auch die Temperaturprobleme bei Euch in den Fällen, wo der Wechsel bei der Einfahrkontrolle vergessen wurde (war bei mir auch so, allerings gab's keine Probleme)!!!
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Tiroler » Fr 14. Apr 2017, 12:17

Waldstaedter hat Recht : Auf den Bildern scheint das genauso zu sein.

Da hilft nur aufschrauben. Sobald ich den großen Gewindeadapter habe, mach ich mich drüber.
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon waldstaedter » So 7. Mai 2017, 12:35

Hallo Tiroler,

was ist eigentlich aus der "Schraube" bzw. Deinem Ölthermometer geworden?
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Tiroler » So 7. Mai 2017, 13:22

Momentan habe ich den Ölsensor an der Ölablaßschraube (Unterseite) angebracht.
Funktioniert einwandfrei.
Nach ca. 4 km ist das Öl auf 60 Grad.
Im Fahrbetrieb ( ca 20 Grad Außentemperatur und gemütliche Landstraße ) pendelt sich die Temp bei 90 bis 100 Grad ein. Bin gespannt, wie sich das Ganze in den Dolomiten im Sommer bei Vollgas verhält.
Demnächst versuche ich den Sensor in der "bewußten" Schraube zu montieren. Kann noch eine Weile dauern, da ich ja das Öl immer ablassen muß.
Ich berichte dann....
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon waldstaedter » So 7. Mai 2017, 13:28

Danke für Deine Nachricht!

Was ist das eigentlich für ein Sensor und welches Anzeigegerät hast Du verbaut?
Kannst ja mal ein Foto hochladen, wäre bestimmt für viele interessant!

Weiter gute Fahrt!
waldstaedter
 
Beiträge: 519
Registriert: So 7. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Raum Heidelberg

Re: Was ist das für eine Schraube?

Beitragvon Tiroler » So 7. Mai 2017, 17:22

Sensor siehe Bild. Polo Drehzahlmesser Zubehör. Schraube je nach Gewinde Ebay.

http://www.polo-motorrad.de/de/drehzahl ... hwarz.html
Dateianhänge
Temp3.jpg
Temp2.jpg
Temp1.jpg
Gruß Jürgen
Tiroler
 
Beiträge: 204
Registriert: So 10. Nov 2013, 10:21

Nächste

Zurück zu Technik - C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste