Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Die technische Seite der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT.
Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1313
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Dolderbaron » Sa 2. Mai 2020, 21:24

Richard aus Düren hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 21:02
Hallo Rainer,

hatte 28 Gramm Tech Pulleys mit Wings......
Di hatte ich auch einmal drin, nie wieder.
Ich sag nur blaue Kupplung Glocke, richtig Blau.
nogo

Gruss
Frank
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 755
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Bärle » Sa 2. Mai 2020, 22:01

Tja,
Die mit Wings sind nicht zu gebrauchen, die zerbröseln.
Vui Spaß mit der costa.
Gruß Rainer
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Benutzeravatar
Richard aus Düren
Beiträge: 19
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 14:33
Postleitzahl: 52355
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: 52355 Düren

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Richard aus Düren » So 3. Mai 2020, 08:43

....nun ja, bei mir waren die Techpulleys nach 5000 km noch ohne einen Negativbefund.

Eventuell gibt bzw. gab es ja da auch Verbeserrngen,ich weiss es nicht,kann nur sagen das ich damit grundsätzlich
nicht unzufrieden war.
Eventuell hatte ich auch nur Glück.

Mit der Costa bin ich bisher sehr zufrieden, habe allerdings festgestellt, dass sich bei Geschwindigkeiten oberhalb von 160 km/h,
wie soll ich es ausdrücken, langsam pulsierende (wellenmäßig), leichte Vibrationen verspüren lassen, meine das ich dies vorher
nicht hatte.

Hoffe das gibt sich noch.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag. Gehe jetzt mal auf eine Eifelrunde.......

Barnie
Beiträge: 17
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 14:54
Postleitzahl: 44388
Motorrad Scooter: C650Sport

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Barnie » Mo 4. Mai 2020, 21:28

Hallo und einen schönen guten Abend.
Kann deine Erfahrungen nur Bestätigen . Fahre seit ca 1500 KM die JCosta mit Malossi Riemen in meinem 650 Sport BJ. 2016. Habe da auf die Erfahrungen von Dolderbaron gehört. ( Vielen Dank nochmal dafür ) Die Beschleunigung und der Durchzug ist enorm. Der Roller hängt super am Gas und ruckelt nicht, beschleunigt von 0- 180 ohne einmal auch nur den geringsten Leistungsabfall. Klar ab 140 ist er ein wenig zäh, aber für einen Roller mit einem Fahrgewicht von 360 kg mit meiner Wenigkeit an Bord , ist das schon ein guter Wert. Die rollenden Vibrationen hatte ich auch, aber schon so bei ca 120-140. Das hat sich aber mittlerweile gelegt. Alles in allem gesehen hat sich der Umbau gelohnt. Der Roller macht einen Riesen Spaß.
Bin mal gespannt wie lange das Ding ohne Probleme weiter läuft. Die Saison ist noch lang.
Bisher alles im grünen Bereich.
Gruß aus Dortmund . Ihr wisst es schon . Da wo der kommende Deutsche ............. Meister herkommt.
Uwe

Hohenzollernscooter
Beiträge: 18
Registriert: So 20. Aug 2017, 23:49
Postleitzahl: 72379
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Hohenzollernscooter » Mo 4. Mai 2020, 23:54

Hallo,
ich habe ebenfalls dieses "Problem", sh. mein Beitrag in der Rubrik:
Re: Ruhe in der 650 Ecke / Mein aktuelles Problem
Beitrag von Hohenzollernscooter » Mo 6. Apr 2020, 23:06


Bin zwischenzeitlich wieder ein paar Mal gefahren. Bis ca. 120 km/h alles normal beim Beschleunigen bzw. cruisen. So ab ca. 130/140 km/h bis zur Höchstgeschwindigkeit wird es dann immer heftiger. Es sind doch eher (wie bei euch) diese wellenartigen, pulsierenden Vibrationen. Irgendwie war auch noch ein gewisses Schlagen dazwischen, dies ist aber gefühlt jetzt nicht mehr da (ich habe das Vorderrad + Hinterrad direkt in der BMW-Werkstatt prüfen lassen - Hinterrad wurde frisch gewuchtet mit 70 Gr./Reifen hat angeblich keinen Höhenschlag...).
Vibrationen waren schon vor Einbau der Costa schon da, aber schon ab ca. 110 km/h. Mit Einbau der Costa hat sich das Ganze in höhere Geschwindigkeitsregionen verlagert, so mein Empfinden. Die Costa war bei mir bereits schon in meinem 2014 GT für 8000 KM eingebaut. Da gab es nicht solche doch deutlichen Vibrationen....
Radlager können es mit ca. 8.000 km doch noch nicht sein, da wackelt auch nix.
Werde wohl irgendwann demnächst die hintere Kupplungseinheit mal auseinandernehmen und auf Unwuchten prüfen lassen, aber nur wo bzw. durch welchen Spezialisten ist die Frage....?
Grüße
Günter
Zuletzt geändert von Hohenzollernscooter am Di 5. Mai 2020, 00:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dolderbaron
Beiträge: 1313
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 14:49
Postleitzahl: 8427
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT 2016
Wohnort: 8427 Freienstein Schweiz

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Dolderbaron » Di 5. Mai 2020, 00:03

Richard aus Düren hat geschrieben:
So 3. Mai 2020, 08:43
....nun ja, bei mir waren die Techpulleys nach 5000 km noch ohne einen Negativbefund.

Eventuell gibt bzw. gab es ja da auch Verbeserrngen,ich weiss es nicht,kann nur sagen das ich damit grundsätzlich
nicht unzufrieden war.
Eventuell hatte ich auch nur Glück.

Mit der Costa bin ich bisher sehr zufrieden, habe allerdings festgestellt, dass sich bei Geschwindigkeiten oberhalb von 160 km/h,
wie soll ich es ausdrücken, langsam pulsierende (wellenmäßig), leichte Vibrationen verspüren lassen, meine das ich dies vorher
nicht hatte.

Hoffe das gibt sich noch.

Wünsche Euch einen schönen Sonntag. Gehe jetzt mal auf eine Eifelrunde.......

Also, tausch den Riemen gegen Malossi und das Problem ist weg.
Wichtig ist, dass Graphitpulver in der Vario Hülse ist und mit 160 Nm angezogen und nicht 100 Nm
Die meisten halten sich an BMW vorgaben und die sind hier falsch.

Gruss
Dolderbaron
K1600 Bagger und BMW C 650 GT fahren ist die pure Lust am Leben und die schönste Nebensache.

Benutzeravatar
Richard aus Düren
Beiträge: 19
Registriert: Sa 20. Jul 2019, 14:33
Postleitzahl: 52355
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: 52355 Düren

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Richard aus Düren » Di 5. Mai 2020, 19:24

Gruß an den Dolderbaron zurück!!!

Mit dem Riemen gehen die Meinungen hier im Forum und die von durchaus kompetent anmutenden Schraubern auseinander.

Der "Fachmann" meinte mir gegenüber der Malossi-Riemen wäre bei ihm für nicht optimale Qualität und Langlebigkeit bekannt,
er riet zum originalen Riemen oder einem dessen Hersteller ich blöder Weise nicht mehr weiss.

Naja, habe jetzt mal den teuren Originalen verbaut, der muß sich jetzt etwas armortisieren. Werde die Entwicklung auf jeden
Fall beobachten, berichten und ggf. demnächst Alterantiven anpacken.

Hinsichtlich des Graphitpulvers hatte ich mir dieses besorgt, aber auch hierzu meinte der Mechaniker ich soll es lassen, die von
mir gekaufte Version wäre neuester Ausführung und eine Graphitierung auf der Lauffläche der Lagerung der Vario aufgebracht, ich solle diese
tunlichst so verbauen wie er sie mir ausgeliefert hat.
Mir schien das plausibel. Der Kerl lebt davon J.Costa Produkte zu verbauen, betreut auch den Rennsport, Italiener mit Leib und Seele....

Mal sehen, bis jetzt, ca. 600 km, kann ich nur sagen, das die Vario vom Ansprechverhalten anscheinend tatsächlich, aufgrund von Einlauf-
verhalten spritziger/aggressiver geworden ist, absolut ruhig läuft und vom anfahren und einkuppeln eine ware Wonne ist.

Sollte Jemand demnächst Wege mittels Roller in die Eifel über die Einfall-Richtung Aachen-Düren planen, gerne mal Laut geben, eventuell
ergibt sich ja mal eine "Sicherheitsabstandstour", die Eine oder Andere Strecke kenne ich im Revier.....

P.S.: Bezgl. Reifen gibt es Erfahrungswerte mit betont sportlichen Reifen hier, meine Regenfahrten beschränken sich auf die Ausnahme....
Fahre zur Zeit Michelin Pilot Sport 3 Scooter und bin nicht unzufrieden, bin aber für Verbesserungen immer offen.....

Dr.Pulley
Beiträge: 5
Registriert: Mo 9. Sep 2013, 16:08
Postleitzahl: 00000
Motorrad Scooter: BMW650GT

Re: Rollen - Kupplung - Ruckeln - Rücksicht

Beitrag von Dr.Pulley » Do 21. Mai 2020, 10:19

Dear BMW scooter members,

Dr.Pulley from Taiwan, wishing all of you well and healthy in this COVID 19 pandemic.
The economic recession becomes serious all over the world and it'll be hard to be back to the previous situation unless we can get the vaccine soon.
If any member would be the sales sponsor, Dr.Pulley would like give promotion sales of 50% off for all Dr.Pulley CVT parts.
Please contact service@unionmaterial.com; rd@drpulley.net

Thanks,
Dr.Pulley

Antworten