Vorderradbremsen überholen

Die Technik der BMW - C - Evolution.
Klausoleum
Beiträge: 5
Registriert: Di 29. Mär 2016, 12:47
Postleitzahl: 66000
Motorrad Scooter: BMW C Evolution

Re: Vorderradbremsen überholen

Beitrag von Klausoleum » Di 5. Jan 2021, 22:25

Hallo zusammen,

auch bei mir ist es so. Die Bremse am Vorderrad schleift gewaltig. War deshalb auch schon beim "freundlichen". Angeblich waren die Bremsbeläge verzogen :roll:
Mit neuen originalen Belägen war es eine Zeit lang gut.
Meiner Meinung nach, trat das Problem beim ersten Bremsflüssigkeitswechsel auf. Nach der Inspektion war der Druckpunkt deutlich weicher.
Die Hinterradbremse hat einen sauberen Druckpunkt. Die Vordere kann ich fast bis zum Griff ziehen.
Bei Neufahrzeugen in der Ausstellung ist das nicht so.
Aber erklär dass mal einem in der Werkstatt...

Heute mal wieder gefahren (mittlerweile knapp 40.000 km auf der Uhr). Man merkt beim Anhalten schon deutlich die Verzögerung kurz vorm Stillstand ohne Betätigung der Bremse. Der Verbrauch geht natürlich auch deutlich in die Höhe.

Ich bin davon überzeugt, dass da irgendwo Luft im System sitzt. Ich werde auf die Suche gehen und berichten, wenn ich etwas finde...

Calibaer
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Jun 2021, 11:42
Postleitzahl: 47533
Motorrad Scooter: C Evolution

Re: Vorderradbremsen überholen

Beitrag von Calibaer » Mi 9. Jun 2021, 09:26

Moin Moin

Ich darf mich auch in die Reihen der Beklagten einreihen. Bei mir lässt sich das Vorderrad auch nur sehr schwer drehen.
Ich habe jetzt Mal alle Teile bei Lehmann neu bestellt und lasse die Bremse Mal überholen.

Hat schon Mal jemand versucht das ABS testweise still zu legen?

Antworten