C-Evolution ILM defekt !

Die Technik der BMW - C - CE - Evolution.
Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 527
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von Ojo » Di 7. Nov 2023, 21:00

Nic hat geschrieben:
Di 7. Nov 2023, 16:16
... Jetzt mache ich das anders, erst ziegel in die steckdose und dann roller anschließen.
Danke. So mache ich das schon immer und lade stets mit 6A. Mein C evo hat inzwischen ca. 350 Ladevorgänge hinter sich. Da bleibe ich mal hoffnungsvoll, dass der ILM-Defekt noch eine Weile auf sich warten lässt.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 49.000 km

Nic
Beiträge: 25
Registriert: Di 2. Jan 2018, 12:03
Postleitzahl: 48527
Motorrad Scooter: C Evolution LR

Re: C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von Nic » Mi 8. Nov 2023, 08:29

Ich drücke die daumen! Mein Rollerleben sollte es jetzt halten.
Ich hoffe es kommen nicht weitere probleme am hochvoltsystem, da diese doch sehr kostspielig sind und ich mich da selbst (noch) nicht rantraue.
C-Evo LR aus 2017 als ganzjahres Pendelfahrzeug
BMW I3 für die Stadt
Mercedes E W212 für den Familienurlaub :D

Michel
Beiträge: 26
Registriert: Fr 10. Apr 2020, 10:56
Postleitzahl: 86701
Motorrad Scooter: C-Evolution

Re: C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von Michel » So 17. Dez 2023, 16:26

Hast Du noch das alte Ladegerät oder hat das BMW schon entsorgt?

Es ist zum Glück nicht wie bei Zero vergossen also wäre eine Reparatur auch möglich

C-Evo85
Beiträge: 3
Registriert: So 31. Mär 2024, 22:58
Postleitzahl: 53123
Motorrad Scooter: Bmw c evolution

Re: C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von C-Evo85 » Mi 24. Apr 2024, 22:46

Ich habe hier auch ein defektes ilm. Kann das hier wer reparieren?

Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 527
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von Ojo » Do 25. Apr 2024, 10:06

Versuch's mal beim Ersteller dieses Beitrags. Jemand, der das Upgrade durchführen kann, kann bestimmt auch ein defektes ILM reparieren.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 49.000 km

swfahrzeugtechnik
Beiträge: 3
Registriert: Di 6. Feb 2024, 21:58
Postleitzahl: 69181
Motorrad Scooter: C Evolution

Re: C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von swfahrzeugtechnik » So 28. Apr 2024, 09:01

C-Evo85 hat geschrieben:
Mi 24. Apr 2024, 22:46
Ich habe hier auch ein defektes ilm. Kann das hier wer reparieren?
Ich kann

Benutzeravatar
fun-biker68
Beiträge: 170
Registriert: So 18. Mai 2014, 09:51
Postleitzahl: 86169
Motorrad Scooter: BMW C-Evolution
Wohnort: Augsburg

Re: C-Evolution ILM defekt !

Beitrag von fun-biker68 » Mo 1. Jul 2024, 17:56

Nun hatte es auch mich erwischt. Bei meinem 6 Jahre alten C-Evo LongRange mit knapp 10.000 km war laut Diagnose das ILM und die Sicherheitsbox defekt. Teilekosten gut 3.000,-€.

Roller wurde auf Kosten von BMW von meinem örtlichen Händler nach München zur BMW-Niederlassung transportiert, dort wurden die defekten Teile getauscht und auch gleich unaufgefordert ein Kulanzantrag an BMW gestellt. Fazit: Teilekosten übernimmt BMW zu 100%, Arbeitskosten musste ich tragen. 29AWs für Tausch ILM und 29 AWs für Tausch Sicherheitsbox. Zusammen leider auch 960 € bei den hohen Arbeitskosten in München (15,75€ pro AW).

Aber jetzt wieder 2 Jahre Garantie auf Beides und im Verhältnis zu gut 4.000,- € Gesamtkosten incl. Kulanz von BMW verschmerzbar.

Antworten