Diagnosegerät gesucht

Alles womit man den BMW C - Evolution verschönern und individualisieren kann.
Antworten
Stromer
Beiträge: 44
Registriert: Sa 11. Jul 2015, 08:26
Postleitzahl: 68535
Motorrad Scooter: C Evolution

Diagnosegerät gesucht

Beitrag von Stromer » Do 1. Dez 2022, 11:17

Moin,

Ich bin auf der Suche nach einem Diagnosegerä für den Cevo, das folgendes können sollte:
- Fehlermeldungen Auslesen und im verständlichen Text anzeigen
- CV Veränderung in allen Menüs
- Zurückstellen des Wartungssymbols

Wer hat einen guten Tipp?

Gruß, Peter

Benutzeravatar
Satelismax
Beiträge: 70
Registriert: Sa 13. Jul 2019, 15:36
Postleitzahl: 93080
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Diagnosegerät gesucht

Beitrag von Satelismax » Sa 3. Dez 2022, 07:25

Hi Peter,

schau mal bei MotoScan. Das ist eine App für Android-Smartphones, speziell für BMW Motorräder. Ich nutze sie für meinen C 650 GT und konnte bisher alles damit machen, was notwendig war wie Fehlerspeicher auslesen und löschen, Serviceintervall zurücksetzen und RDS Sensor anlernen. Nötig ist dafür ein geeigneter OBD2-Adapter, der nicht nur lesen, sondern auch schreiben kann. Wird aber auf der Homepage von MotoScan genau beschrieben.

Viel Spaß damit und schöne Vorweihnachtszeit
Mach das Machbare und lebe dein Leben
Satelismax

Hohenzollernscooter
Beiträge: 63
Registriert: So 20. Aug 2017, 23:49
Postleitzahl: 72379
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT

Re: Diagnosegerät gesucht

Beitrag von Hohenzollernscooter » Mo 5. Dez 2022, 23:27

Hallo Peter,
ich habe so einen beschriebenen OBD2-Stecker + ein Adapterkabel übrig und konnte damit die im vorigen Artikel beschriebenen Dinge bei meinem C 650 GT erledigen. In meiner HandyApp/ Motoscan lässt sich auch den K17 (C evolution) aufrufen. Sollte somit auch bei dir funktionieren.

Bei Interesse bitte "Private Nachricht" an mich.

Grüsse Günter
Bild1.jpg
Bild2.jpg

Antworten