Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Der Scooter der BMW, die C 400 - Reihe im allgemeinen.
acro
Beiträge: 40
Registriert: So 10. Mär 2019, 09:20
Postleitzahl: 93053
Motorrad Scooter: C400GT
Wohnort: Regensburg

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von acro » Mo 19. Apr 2021, 17:33

chrisly hat geschrieben:
So 18. Apr 2021, 22:25
Daran hatte ich auch schon gedacht - nachdem meiner jetzt schon wieder seit 3 (!) Wochen in der Werkstatt steht (insgesamt über 2 Monate innerhalb von 14 Monaten). Aber mir ist das Risiko zu groß, dass es nicht besser wird - und ich möchte dem guten Geld nicht noch Schlechtes hinterherwerfen ... :cry:
chrisly, nur Mut, du bist doch bärenstark winkG

Drohe mit der Wandlung und alternativem Neukauf bei Inzahlungnahme des jetzigen.. Du wirst sehen, die werden dir ein unwiderstehliches Angebot unterbreiten. Der Neue darf dann aber nicht aus dem Pool der bisher unverkauften kommen. Du wirst sehen, dieser Roller wird noch Kultstatus erlangen ThumbUP

Petrolhead
Beiträge: 2
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 15:51
Postleitzahl: 80333
Motorrad Scooter: C400X

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Petrolhead » Di 20. Jul 2021, 16:54

Hallo Gemeinde,
Gruss aus München von einem Rollerneuling (Umstieg von 160 Zweirad PS auf 34).
Fahre seit 3 Wochen einen nagelneuen C400X mit Vollausstattung und bin bis dato vollauf zufrieden.
Allerdings auch erst 150km runter ohne Autobahn.

Benutzeravatar
chrisly
Beiträge: 69
Registriert: So 25. Aug 2019, 00:59
Postleitzahl: 66663
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von chrisly » Di 20. Jul 2021, 22:16

Nach der letzten Aktion, bei der der Roller sogar nach München geschickt wurde, bin ich inzwischen auch sehr zufrieden! Die größeren Mängel sind alle beseitigt und mit den kleineren Macken kann ich gut leben.
Gut, dass ich durchgehalten habe ... Rainbow

Habasch
Beiträge: 51
Registriert: Sa 3. Apr 2021, 08:46
Postleitzahl: 8633
Motorrad Scooter: BMW C400x

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Habasch » Sa 24. Jul 2021, 10:19

chrisly hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 22:16
mit den kleineren Macken kann ich gut leben.
Schön zu hören! Alle Marken haben irgend welche kleine Macken, nur versuchen die meisten es schön zu Reden.
Bei dir war es Extrem, aber nach Hause gebracht hat der dich dennoch immer!

Mein neuer 2021 hab ich nach meinem Sardinien Ausflug mit der Forza 750 auch abgeholt. Beim nachhause fahren
mit den Händlerschilder musste ich mir auch zugeben, das der C400X Spass macht so wie der Handlich Sportlich
in die Kurve legen kannst und sich fahren lässt! Hab mich dann entschieden Ihn zu behalten für den Arbeitsweg!
Seither sitze ich nur noch auf dem C400X der schon wieder 1500Km auf die Uhr hat. Der Honda Forza 750 keine Ahnung
für was ich den noch behalten soll. Ist eine Klasse für sich und von der Fahrkultur/Fahrdynamik eine Galaxy weit weg
von einem Roller! Das Schwere ding nur schon Täglich aus der Garage zu stossen mit dem hohen Schwerpunkt muss
ich nicht mehr haben.

Will noch warten mit dem C400X bis ich damit 2500Km habe, um zu schauen ob die Bremsen welche ich vermute
doch andere Belagsmaterial zu haben, bei mir halten und nicht anfangen zu Rubeln. Danach werde ich mein Erfahrung
damit Berichten. Bis jetzt macht das 2021 Modell seine Aufgabe mehr als gut, geschweige das ich immer noch behaupte
das kein 400ccm vom Leistungsgewicht, und Fahrsportlichkeit mithalten kann. :D

Soran
Beiträge: 8
Registriert: So 25. Jul 2021, 22:37
Postleitzahl: 89300
Motorrad Scooter: C400GT von 07-2021

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Soran » Mo 26. Jul 2021, 14:28

Hallo liebe BMW C400 Gemeinde, ich bin seit über 1 Woche stolzer Besitzer eines neuen C400GT und bin bisher mehr als zufrieden....soweit man das nach 200 km schon sagen kann :-)
Meine BMW K1600GT habe ich verkauft, da sie mir zu schwer und unhandlich wurde und wir auch immer weniger damit gefahren sind. Eigentlich wollte ich erstmal gar kein Motorrad mehr kaufen. Dann sah ich den C400GT Roller und war begeistert ThumbUP
Die K1600 auf einen Anhänger hieven und in den Urlaub mitnehmen war nicht immer ein Spaß, aber so ganz ohne 2Rad ist es auch nichts. Es ist schon ein riesen Vorteil wenn man nicht mit dem Auto in die (Urlaubs-) Städte fahren muss, sondern mit einem Motorrad oder Roller immer einfach einen Parkplatz bekommt.
Werde den C400GT noch mit Topcase (Givi Trekker-52 oder SHAD 58X) und größerer Scheibe (Wunderlich) ergänzen und den restlichen Sommer genießen :)G

Grüße
Soran

Muckmeister
Beiträge: 12
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 12:49
Postleitzahl: 85669
Motorrad Scooter: C400x

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Muckmeister » Fr 11. Feb 2022, 17:17

Ich habe seit 1 Jahr eine C400x und bin sehr zufrieden. Fährt sich toll, technisch top.
Ab 1.3. darf ich wieder auf die Straße, ich kann es kaum erwarten.

Grüße

the commuter
Beiträge: 3
Registriert: So 21. Nov 2021, 22:17
Postleitzahl: 51469
Motorrad Scooter: C400X

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von the commuter » Sa 12. Mär 2022, 12:09

C 400 X
Fahrzeugkauf: 2021 (Aussteller, Euro 4-Modell)
KM-Stand aktuell: 1290 km
Bewertung: Durchschnittsnote 2 ;)
Details:
Motor: 1-
Fahrwerk: 1
Windschutz: 4
Licht: 1
Bremsen: 2-
Laderaum: 3-
Alltag: 2
Preis / Leistung: 3-
Image: 1
Zufriedenheit: 2

Noch Fragen?

VG
Andreas

Graf Hasi
Beiträge: 5
Registriert: Mi 15. Jun 2022, 08:11
Postleitzahl: 31319
Motorrad Scooter: BMW C400GT

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Graf Hasi » Mi 15. Jun 2022, 13:18

Moin zusammen.
Bin neu im Forum und seit letzter Woche stolzer Besitzer eines C400GT 🙂
Habe natürlich bisher noch wenig Erfahrung aber bin bisher sehr zufrieden.
Werde das Thema "Gepäck" Mal in Angriff nehmen und freue mich hier zu sein 😎
Gruß aus Hannover

Billy
Beiträge: 5
Registriert: Do 2. Jun 2022, 11:48
Postleitzahl: 66564
Motorrad Scooter: BMW C 400GT

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Billy » Sa 18. Jun 2022, 09:20

Hallo zusammen, habe jetzt die ersten 1300 km mit dem GT runter und bin absolut begeistert. Das Fahrwerk, die Gasannahme, die Bremsen und vor allem der Komfort sind absolut Spitze. Zuvor hatte ich einen Honda Forza 300, von dem ich auch überzeugt war; der GT 400 ist für mich insgesamt der bessere Roller und sieht für mich auch cooler aus.
Grüße Billy

Dirk1966
Beiträge: 5
Registriert: Fr 25. Mär 2022, 04:30
Postleitzahl: 46284
Motorrad Scooter: C400 GT

Re: Zufriedene Besitzer C 400 X und 400 GT

Beitrag von Dirk1966 » So 19. Jun 2022, 23:07

Hallo zusammen,
Ich wollte vor ca. 4 Jahren nach meinen Bypass -Op`s mit dem Motorrad fahren aufhören.
ich habe meine gut gepflegte R1100R verkauft …. Naja , letztes Jahr hat mich das Fieber wieder gepackt
Und ich habe mir einen Beverly gekauft, nettes Teil aber dann doch viel zu wenig.

Dieses Jahr habe ichmir den C 400 GT zugelegt , habe jetzt 2300Km auf derUhr und der macht mir immer mehr spass.

Unglaublich we gut diese Gefährt zu fahren ist , ein richtiger Kurvenfresser :)
Im grossen und ganzen vermisse ich kein Motorrad , dieser Roller steht dem nichts nach …..
Lustiger weise grüßen immer mehr Motorradfahrer ;o)))))

Antworten