Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Die Technik des BMW C 400 - Reihe im besonderen.
Antworten
Soran
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Jul 2021, 22:37
Postleitzahl: 89300
Motorrad Scooter: C400GT

Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Soran » Do 19. Aug 2021, 10:54

Wenn ich meine C400GT (von 2021) mit Maximalgewicht (mit Sozia + Gepäck = 200 kg) belade, schlagen bei bestimmten Bodenunebenheiten die hinteren Stoßdämpfer durch. Eingestellt sind sie schon auf höchster Stufe.
Ist das bekannt?
Gibt es Abhilfe?

Problem: wir entsprechen nicht der Norm (1,94 m + 1,80 m) :-)

Gruß
Soran

Schwarzwaldmax
Beiträge: 243
Registriert: Di 21. Okt 2014, 12:00
Postleitzahl: 00000
Motorrad Scooter: BMW GS 1250

Re: Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Schwarzwaldmax » Do 19. Aug 2021, 18:12

Soran hat geschrieben:
Do 19. Aug 2021, 10:54
Wenn ich meine C400GT (von 2021) mit Maximalgewicht (mit Sozia + Gepäck = 200 kg) belade, schlagen bei bestimmten Bodenunebenheiten die hinteren Stoßdämpfer durch. Eingestellt sind sie schon auf höchster Stufe.
Ist das bekannt?
Gibt es Abhilfe?

Problem: wir entsprechen nicht der Norm (1,94 m + 1,80 m) :-)

Gruß
Soran
Ja eine GS kaufen. rauch
Gruß aus Württemberg BMW keine mehr :D

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 349
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von dieter2008 » Do 19. Aug 2021, 22:09

Soran hat geschrieben:
Do 19. Aug 2021, 10:54
Wenn ich meine C400GT (von 2021) mit Maximalgewicht (mit Sozia + Gepäck = 200 kg) belade, schlagen bei bestimmten Bodenunebenheiten die hinteren Stoßdämpfer durch. Eingestellt sind sie schon auf höchster Stufe.
Ist das bekannt?
Gibt es Abhilfe?

Problem: wir entsprechen nicht der Norm (1,94 m + 1,80 m) :-)

Gruß
Soran
Dann wahrscheinlich das falsche Fahrzeug.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/20 - Highline- und Safety-Ausstattung - TomTom Rider 50

Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 386
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Ojo » Fr 20. Aug 2021, 06:09

Soran hat geschrieben:
Do 19. Aug 2021, 10:54
... Gibt es Abhilfe? ...
Z.B. Kontaktaufnahme mit https://www.hh-racetech.de/info/stossda ... ation.html und Problemschilderung. Mit diesem Spezialisten habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 32.000 km
R1250RT "Sport" 05/2021

Soran
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Jul 2021, 22:37
Postleitzahl: 89300
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Soran » Fr 20. Aug 2021, 22:47

@dieter2008: falsches Fahrzeug kann ja nicht sein.
Sämtliche BMW Motorräder haben eine max. Zuladung wie der C400GT Roller....ca. 200 kg (+/-) und da schlagen auch keine Stoßdämpfer durch.
Zumindest nicht bei denen, die ich gefahren bin (K100, R850R, R1100R, R1150GS, R1200GS, K1600GT).
Ich denke ehr, dass BMW hier am Material gespart und etwas zu schwache Federn eingebaut hat.
Bei einem BMW Motorrad/Roller darf doch nicht bei max. Beladung die Stoßdämpfer durchschlagen, da sollte schon noch Luft nach oben sein...ist ja kein Billigroller aus Fernost.

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 999
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Bärle » Sa 21. Aug 2021, 07:54

Servus,
Doch ist ein billig Roller für viel Geld verkauft.

Bei Bodenwellen kommt's schon mal vor, das er auf Block geht. Mein c600Sport auch bei Komfort Einstellung, aber da muss schon eine richtige Senke/Loch/Bodenwelle sein.

ZB.

Neuen Stoßdämpfer einbauen, der auf euer Gewicht abgestimmt ist. Zupin ist ein Top Ansprechpartner.
Der hat alle meine Motorrad Gabeln und Federbeine
Auf mein Gewicht abgestimmt.
Dann hast sofort ein richtig gut funktionierendes Fahrwerk. Kostet halt ein wenig.

Den originalen umbauen lassen.

Beide das Gewicht reduzieren. 😉

Weniger Bodenwellen mitnehmen.

Gruß Rainer
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 607
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: C650 GT Highline ´13

Re: Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Romiman » Sa 21. Aug 2021, 22:37

Wenn Du regelmäßig so beladen fährst, führt kein Weg an strammeren Federn vorbei. Ist es denn OK, wenn Du allein fährst?
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Soran
Beiträge: 6
Registriert: So 25. Jul 2021, 22:37
Postleitzahl: 89300
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Hintere Stoßdämpfer schlagen durch....

Beitrag von Soran » So 22. Aug 2021, 05:18

Fahre zu 70% alleine...da ist alles ok.
Den Tip mit Zupin und HH-RaceTech werde ich verfolgen...danke ThumbUP

Antworten