Reifenwechsel

Reifen - Freigaben - Erfahrungen zum BMW - C 400 X - C 400 GT.
Antworten
Wiedenmann
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 11:54
Postleitzahl: 86747
Motorrad Scooter: C650GT

Reifenwechsel

Beitrag von Wiedenmann » Mi 28. Apr 2021, 12:13

Mein 1. Reifenwechsel steht an winkG
Hat jemand schon Erfahrung mit den Diversen Modellen für den C400 rauch
Gruß aus dem sonnigen Rieskrater

roller
Beiträge: 78
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:13
Postleitzahl: 76229
Motorrad Scooter: C 400 GT
Wohnort: Karlsruhe

Re: Reifenwechsel

Beitrag von roller » Mi 28. Apr 2021, 12:37

Hallo,

hatte 2 mal den Pirelli ,ab Werk, aufziehen lassen, bei Nässe war ich aber nicht so recht zufrieden.
Nachdem der Michelin City Grip 2 endlich lieferbar war, hatte ich umgesattelt.
TOP Reifen bei allen Witterungen.

Wiedenmann
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 11:54
Postleitzahl: 86747
Motorrad Scooter: C650GT

Re: Reifenwechsel

Beitrag von Wiedenmann » Do 29. Apr 2021, 07:54

Danke für die Info;)
Gibt es da schon eine Freigabe?

Gruß.......Dieter

roller
Beiträge: 78
Registriert: Di 18. Sep 2018, 18:13
Postleitzahl: 76229
Motorrad Scooter: C 400 GT
Wohnort: Karlsruhe

Re: Reifenwechsel

Beitrag von roller » Do 29. Apr 2021, 09:26

Hallo Dieter,

du brauchst keine Freigabe, da keine Reifenbindung besteht.

Gruß Peter

Wiedenmann
Beiträge: 36
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 11:54
Postleitzahl: 86747
Motorrad Scooter: C650GT

Re: Reifenwechsel

Beitrag von Wiedenmann » Do 29. Apr 2021, 12:47

ThumbUP

Helmut
Beiträge: 13
Registriert: So 2. Mai 2021, 20:57
Postleitzahl: 50735
Motorrad Scooter: Scooter

Re: Reifenwechsel

Beitrag von Helmut » So 5. Sep 2021, 20:01

Hallo C400X Fahrer
Ich habe nach 6200 km neue Reifen gewechselt. Hatte Erstausstaung Pirelli Angel drauf war damit total unzufrieden. Der lief bei Längstrillen mit einen Rad nach links mit den anderern Rad nach rechts aber extrem. Habe jetzt den Dunlop drauf, maß sagen derRoller färth sich auf einmal viel Handlicher in allen Bereichen vor allen in Kurven. Da ich als emaliger Motorrad Fahrer (1200GS) Sportlich und zügig fahre geht es jetzt mit den Roller auch.
Habe für beide Reifen 109Euro Bezahlt.
Lg. Helmut aus Köln

Börni
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Feb 2022, 19:43
Postleitzahl: 23898
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Reifenwechsel

Beitrag von Börni » Mi 23. Feb 2022, 15:23

Moin Helmut,

wollte mal nachfragen welchen Dunlop du hast draufgezogen?
Ich komme auch von einer GS weg und hatte als letzten Reifen auf der GS immer nur den Conti Road Attack drauf und war super zufrieden.
Der aktuelle Pirelli auf der C 400 muss auf jeden Fall runter! Oder mein Vorgänger ist 7500 Km nur geradeaus gefahren!?

Gruß
Börni

Börni
Beiträge: 3
Registriert: Di 22. Feb 2022, 19:43
Postleitzahl: 23898
Motorrad Scooter: C400GT

Re: Reifenwechsel

Beitrag von Börni » Fr 20. Mai 2022, 19:14

Moin in die Rund,

Ich habe mich fur den Pirelli Diabolo Rosso Scooter entschieden. Unter anderem, weil er schnell lieferbar war.
Ich bin sehr zufrieden. Kein weglaufen oder kibbeliges Verhalten bei Fahrbahnunebenheiten in Längsrichtung, wie z.B. Fahrbahnausbesserungen. Sehr gute Dämpfung und absolute Neutralität in Kurven. Nass habe ich noch keine Erfahrung. Sehr souverän und viel Feedback. Zügiges Fahren in Kurven fühlt sich viel sicher an.

Antworten