Frage zum Shad SH40 Topcase

Alles womit man den BMW C 400 X - C 400 GT - verschönern und individualisieren kann.
Benutzeravatar
Franova
Beiträge: 45
Registriert: So 6. Aug 2023, 12:09
Postleitzahl: 65760
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von Franova » Di 26. Mär 2024, 06:45

Also ich habe den Shad SH46 montiert.
Die Platte passt so natürlich nicht auf den orig. Träger. Man muss 2 Löcher Bohren und dann mit zwei Abstandsstücker den Höhenunterschied ausgleichen.

Hier im Forum hat das jemand schonmal gut beschrieben.
https://www.bmw-maxi-scooter.de/viewtop ... =32&t=2210
Ich habe es wie auf Seite 4 dargestellt montiert!

Benutzeravatar
Franova
Beiträge: 45
Registriert: So 6. Aug 2023, 12:09
Postleitzahl: 65760
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von Franova » Di 26. Mär 2024, 06:53

so sieht das montiert aus (von der Montage habe ich keine Bilder, aber die sind ja von den Kollegen in meinem Link beschrieben)
IMG-20231021-WA0016_resized.jpeg
20240228_161203_resized.jpg
20231031_170037_resized.jpg
20231031_170018_resized_2.jpg

Benutzeravatar
Oldi57
Beiträge: 11
Registriert: Mi 4. Okt 2023, 18:00
Postleitzahl: 21683
Motorrad Scooter: BMW C400 GT
Wohnort: Stade

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von Oldi57 » Di 26. Mär 2024, 14:48

Moin Leute,
also, erst einmal vielen lieben Dank für die Resonanz auf meine Anfrage an alle Beteiligten hier. ThumbUP
Das zeigt mir zumindest, es war nicht verkehrt hier die Frage zu stellen.
Momentan sehe ich nun 2 Optionen für mich:
1. Ich kaufe mir den Shad Träger für momentan 80 Euro und baue den Originalträger ab. Ob ich den dann separat verkauft bekomme, wer weiss?
2. Ich schicke den Shad SH40 samt Rückenlehne zurück an Amazon und kaufe mir die Givi Adapterplatte SR5136:
https://www.givi.de/fur-ihr-motorrad/pr ... als/sr5136
Ich weiss noch nicht was die kostet, aber die passt dann wohl auf meine vorhandene BMW Brücke und ich müßte mir noch ein neues Givi Topcase raussuchen.
In Anbetracht der nicht gerade enthusiastischen Rezessionen bei Amazon zum Shad Träger, tendiere ich eher zur zweiten Variante.
Für den netten Kollegen "Dreimalschwarz" ich versuche hier mal ein PDF vom SR5136 anzuhängen, eventuell ist das ja der gleiche den du im Keller hast.
VG Uwe
Givi-Adapter-SR5136.pdf
(151.9 KiB) 25-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 482
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von dieter2008 » Di 26. Mär 2024, 19:48

Ich hatte auf meinem 650er GT und seit letztem Jahr auf meinem 400er jeweils einen Shad-Topcaseträger drauf und kann nichts negatives darüber sagen.
Sitzt passgenau und war beim 400er laut meinem BMW-Händler einfach zu montieren.
Gruß aus Baden
Dieter


C 400 GT grau - EZ 03/23 - Komfort-Paket und Connectivity - TomTom Rider 50

Dreimalschwarz
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Okt 2023, 09:56
Postleitzahl: 93349
Motorrad Scooter: R1200GS BMW 600sport

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von Dreimalschwarz » Mi 27. Mär 2024, 16:03

@Oldi57: Die von Dir verlinkte Adapterplatte ist eine Monokey - Platte. Hier passen nur Monokey Koffer wie der Maxia , Bei meiner Adapterplatte und dem Koffer handelt es sich um das Monolock System von Givi. Heute nach der Spätschicht mache ich Dir mal ein Foto und stelle es hier ein.

Dreimalschwarz
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Okt 2023, 09:56
Postleitzahl: 93349
Motorrad Scooter: R1200GS BMW 600sport

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von Dreimalschwarz » Fr 29. Mär 2024, 18:54

So, hier kommen die Fotos. Die Adapterplatte müsste ohne Änderung passen. Es gibt praktisch keine Einschränkungen
IMG_8605.jpeg
IMG_8607.jpeg
IMG_8606.jpeg

Benutzeravatar
Oldi57
Beiträge: 11
Registriert: Mi 4. Okt 2023, 18:00
Postleitzahl: 21683
Motorrad Scooter: BMW C400 GT
Wohnort: Stade

Re: Frage zum Shad SH40 Topcase

Beitrag von Oldi57 » Di 2. Apr 2024, 14:18

Hallo Dreimalschwarz,
alles klar mit der Adapterplatte. Ich hatte mit dem Support von Louis Kontakt aufgenommen und denen mein Problem geschildert. Habe inzwischen die passende Adapterplatte und das M5 Monokey erhalten und montiert. Passte alles ohne Bohren oder Fräsen.
Habe nun noch den Givi Koffer V40 Tech bestellt und dann sollte sich das Thema erledigt haben.
Für mich unverständlich, weshalb die Fa. Shad nicht in der Lage ist, eine Adapterplatte für den Original Träger von BMW anzubieten. Eine Metallplatte mit 4 Löchern und 4 Schrauben plus Muttern. Stattdessen hätte ich den Träger von Shad kaufen müssen, den Originalen abbauen und die BMW Griffe wieder dranbauen müssen. Alles etwas umständlich und am Ende teuerer, als die Lösung von Givi.
Ich hätte gerne den Shad Koffer behalten, gefällt mir von der Form besser, aber wenigstens konnte ich bei 40l bleiben, wollte nicht solch großen Pizza Lieferanten Topcase hinten draufschnallen.

VG Uwe

Antworten