Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Der BMW CE 04 Elektroscooter im besonderen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 503
Registriert: Do 10. Nov 2011, 20:56
Postleitzahl: 57539
Motorrad Scooter: BMW
Wohnort: Bitzen

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von OSM62 » So 6. Mär 2022, 10:44

Romiman hat geschrieben:
Sa 5. Mär 2022, 23:36
Nein. Das ist der Vorführer eines Händlers.
Hatte am Donnerstag mein Moped zur Werkstatt gebracht, da stand in der Werkstattecke auch schon ein CE 04 rum.

Benutzeravatar
chrisly
Beiträge: 72
Registriert: So 25. Aug 2019, 00:59
Postleitzahl: 66663
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von chrisly » So 6. Mär 2022, 22:24

Ich kann es kaum erwarten, ihn zu fahren.
Zumindest theoretisch gibt es für mich aktuell nur zwei Gründe, ihn nicht zu kaufen:
- Topcase-Position auf Beifahrerrückbank: bei der Länge des CE 04 sollte doch genug Platz dahinter sein, damit der 2. Platz noch nutzbar ist
- und vor allem: das Mini-Windschild. Es gibt zwar eine größere Scheibe als Zubehör, aber auch die ist so klein, dass man nicht mit einem vernünftigen Windschutz rechnen kann. Und der ist mir wichtiger als die pure Optik - ich will nicht nur in der Stadt umherfahren.
Topcase und vernünftige Scheibe würden die Linie zwar stören, aber nicht ZERstören. Und der CE 04 soll ja nicht nur schön, sondern auch praktisch sein ...

Benutzeravatar
HDBeemer
Beiträge: 376
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 18:31
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von HDBeemer » Mi 9. Mär 2022, 09:49

Hallo Chrisly

Ich hatte dieselben Gedanken.
Die Topbox geht optisch gar nicht, und ohne Windschutzscheibe werde ich auch nicht auf Dauer glücklich. Darum habe ich beides noch nicht bestellt. Ich habe aber mitbekommen, dass die üblichen Drittanbieter bereits an Lösungen für eine "harmonischere" Topbox und besseres Windshield hinarbeiten.

Die ersten Infos sollen im Frühling kommen.
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...

Barnie
Beiträge: 37
Registriert: Sa 1. Feb 2020, 14:54
Postleitzahl: 44388
Motorrad Scooter: C650Sport

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von Barnie » Sa 19. Mär 2022, 16:41

Hallo und guten Tag
War gestern in der BMW Filiale in Essen. Dort stand ein CE04 im Verkaufsraum. Ich wurde von einem freundlichen Verkäufer angesprochen und wir plauderten Nett miteinander. Auf meine Frage ob ich den Roller zur Probe fahren könne gab er mir eine kuriose Antwort. „ Das ist erst ab Ende April möglich“ Warum ???? War meine Frage. „ Das sei von BMW so vorgegeben“ . Komisch. Oder ?
Da steht so ein Ding rum und ich bin kaufwillig , aber Probefahrt nicht möglich.
Bin jetzt in einer Liste eingetragen, und er meldet sich dann bei mir. Bin mal gespannt.
Gruß aus Dortmund
Uwe

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 398
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von dieter2008 » Sa 19. Mär 2022, 16:49

Beim BMW-Händler in Pforzheim stand Freitag vor einer Woche der CE 04 angemeldet und leicht verdreckt im Verkaufsraum. Ich gehe mal davon aus, dass man ihn dann auch Probe fahren kann.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/20 - Highline- und Safety-Ausstattung - TomTom Rider 50

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 687
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: CE 04 (15kW)

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von Romiman » Sa 19. Mär 2022, 19:54

Im elektrollerforum berichten mehrere Teilnehmer von bereits gemachten Probefahrten, u.a. auch "Olli81BS", der auch hier registriert ist.
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Benutzeravatar
HDBeemer
Beiträge: 376
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 18:31
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von HDBeemer » Sa 19. Mär 2022, 20:06

Ich war gestern an der Vorstellung des CE 04 bei meinem Händler. Sie dürfen ihn nur zeigen, Probefahrten für das private Publikum erst ab 25.3.2022 gemäss Vorgabe BMW, wurde mir gesagt.
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 398
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von dieter2008 » Mo 21. Mär 2022, 13:33

Ich war heute bei meinem Händler. CE04 ist angemeldet und Probefahrt ist jederzeit möglich.
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/20 - Highline- und Safety-Ausstattung - TomTom Rider 50

Benutzeravatar
chrisly
Beiträge: 72
Registriert: So 25. Aug 2019, 00:59
Postleitzahl: 66663
Motorrad Scooter: C 400 GT

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von chrisly » Sa 26. Mär 2022, 22:33

Ich konnte ihn heute ausgiebig testen. Meine Euphorie war danach - leicht - gedämpft.
Positiv: beeindruckend sind die Fahrleistungen; danach kam mir mein C400 GT vor wie ein Mofa. Das Ding macht einfach Spaß! Auch das Fahrverhalten ist top - er liegt sehr gut auf der Straße und bügelt Schlaglöcher etwas besser weg als der C400 GT.
Neutral: die Reichweite ist ja bekanntlich nicht wirklich groß. Aber für meine Zwecke wäre sie noch ausreichend. Ich bin 50 km gefahren, davon ca. 10 km Autobahn mit "Vollstrom" (max. Geschwindigkeit lt. Tacho: 127 km/h). Am Ende waren im Roadmodus noch 38 km Restreichweite übrig. Ich bin aber auch eher zügig gefahren und habe oft stark beschleunigt (ich konnte es mir nicht verkneifen :mrgreen: ). In der Praxis sollten min. 100 km drin sein. Bei 18 Grad wie heute ... :roll:
Das Fahrgeräusch ist okay ab 40 km/h und bei Volllast.
Negativ: Das Fahrgeräusch ist manchmal extrem unangenehm im Stadtverkehr bei weniger als 40 km/h im Teillastbetrieb. Wenn man das Gas (Strom) wegnimmt oder bei wenig Gas im Verkehr mitschwimmt (also dem typischen Einsatzgebiet), geht das Surren in ein merkwürdiges "kreischen" über. Ich weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll. Es scheint aber vom Motor zu kommen, denn der Zahnriemen ist wunderbar leise.
Und die Sitzposition ist für Größere (ich bin 187 cm groß) unangenehm. Der Höcker der Sitzbank drückt auf´s Steißbein - zum Glück gibt es aber eine Sitzbank, bei der der Höcker 5 cm weiter hinten liegt. Vielleicht reicht das. Aber auch dann wird die Abstützung, die ich vom C400 GT gewohnt bin, fehlen (sie würde aber auch die Optik stören).
Leider bekommt man aber auch die Füße nicht gut unter, wenn man sie schräg nach vorne stellen möchte. Der Platz dafür reicht max. bis Schuhgröße 39. Schade! 1 cm mehr Aussparung in der Verkleidung und alles wäre gut.
Und die Verkleidung stößt bei meiner Größe schon fast an die Knie - sie ist etwas zu weit nach hinten gezogen. Das erschwert auch den Abstieg, man bleibt leicht daran hängen. Und nach hinten über die Sitzbank klappt das auch nur gut, wenn man kein Topcase nutzt (das dann auch noch den Beifahrerplatz blockiert).
Der Windschutz ist natürlich auch nicht vorhanden, immerhin gibt es keine störenden Verwirbelungen. Es bleibt erstaunlich ruhig im Helm. Aber eine vernünftige Scheibe müsste angeboten werden und soll wohl von Fremdherstellern geplant sein (BMW bietet nur ein etwas größeres Scheibchen an).
Apropos Helm: mein BMW-Systemhelm passt NICHT in das Staufach. Da passt nur ein Jethelm rein. Und das Handschuhfach ist auch praktisch nicht vorhanden.

Alles in allem ist der CE04 für kleinere Personen ganz gut geeignet, für mich ist er wegen der Sitzposition und den Platzverhältnissen leider grenzwertig. Weil er sich aber so genial fährt, schwanke ich noch ... cofus

Benutzeravatar
HDBeemer
Beiträge: 376
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 18:31
Postleitzahl: 8902
Motorrad Scooter: BMW C650 GT
Wohnort: Zürich/Schweiz

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von HDBeemer » Mo 28. Mär 2022, 19:36

Danke chrisly für deinen Bericht.

Ich sass auf einer CE04 mit der langen Bank - für meine 185cm war dies recht optimal, ich hatte nicht das Gefühl ich sei eingeschränkt. Aber ein paar Zentimeter können einen grossen Unterschied machen. Es gibt auch eine Bank ohne den Hocker - vielleicht wäre das eher etwas für dich?

Das Geräusch konnte ich noch nicht im Stadtverkehr testen - mir schien aber nach dem Umstieg vom CE04 auf meine GT650 die GT extrem laut zu sein im Vergleich. Allerdings bin ich erst eine kurze Strecke gefahren - bald kann ich mehr erzählen.
4 wheels move your body, 2 wheels move your soul...

Benutzeravatar
Ojo
Beiträge: 461
Registriert: Mi 10. Jan 2018, 18:10
Postleitzahl: 71069
Motorrad Scooter: C evolution LR
Wohnort: Sindelfingen

Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von Ojo » Di 29. Mär 2022, 07:41

Auch von mir ein Dank für deinen Bericht, chrisly.

Ich bin 195 cm groß und weiß nun umso mehr, was ich an meinem C evo LR habe, der nach fünf Jahren und 35.000 km noch keinen Reichweitenverlust zeigt.
Schöne Grüße von
Ojo
C evo Long Range 03/2017 > 40.000 km

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 687
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: CE 04 (15kW)

Vorstellung - Mein BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von Romiman » Mi 30. Mär 2022, 20:04

:D
20220330_192135.jpg
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 1648
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016
Wohnort: Dülmen

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von Benno » Mi 30. Mär 2022, 22:23

Glückwunsch!
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Benutzeravatar
dieter2008
Beiträge: 398
Registriert: Sa 13. Feb 2016, 23:43
Postleitzahl: 75236
Motorrad Scooter: BMW C 650 GT
Wohnort: Kämpfelbach

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von dieter2008 » Do 31. Mär 2022, 07:43

Glückwunsch, allzeit gute Fahrt und immer genügend Strom im Akku rauch
Gruß aus Baden
Dieter


C 650 GT schwarz - EZ 03/20 - Highline- und Safety-Ausstattung - TomTom Rider 50

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 687
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: CE 04 (15kW)

Re: Vorstellung - BMW - CE 04 - Elektroscooter

Beitrag von Romiman » Do 31. Mär 2022, 19:39

Danke Euch. 8-)
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Antworten