NEUVORSTELLUNG

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.
Antworten
Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » Do 7. Okt 2021, 18:56

Hallo zusammen , ich heiße Carlo , bin 60 Jahre alt und habe mich hier angemeldet da ich beabsichtige mir einen GT 650 (ab BJ.16) zuzulegen . Ich fahre durchgehend seit 1977 (Mopped) .Mein derzeitiger Fuhrpark besteht aus einer getunten Harley Sportster Bj94 ,einer 1961 BMW R 27 , einer Ducati Multistrada DS 1000 und einer fahrenden Einkaufstasche Peugeot Satelis 2 125ccm . Bin eher der Tagestourabsolvent (450km mit der R27 ,600Km mit der Sporty und 800-1000km mit der Multi ) als ein Heizer . Selbst der Roller hat oft Tagesleistungen von 250km . Ich bin körperlich extrem fit (calisthenics und wing-tsun ) aber habe von meinem Vater das ital. Gardemaß von 175cm bekommen . Das bedeutet die Multi muß irgendwann weg ! Damals wurde der Gitterrohrrahmen der Sportmodelle genommen an denen alles drüber gesetzt oder drunter gehängt wurde . Mit den Federwegen ist die Sitzhöhe für mich auf Dauer zu hoch (Die heutigen Multis haben eine Rahmenform in die alles integriert wird ,da sitzt man tiefer ,aber ich will keine 160 Ps.) Eine Rechtskehre mit Gefälle in den Alpen mit Frau und Gepäck bedeutet daß bei einer Notbremsung mein rechtes Bein gut 20cm vom Asphalt weg ist während die Fuhre in Schräglage steht . Das fang ich nicht mehr lange auf . Es anders zu betrachten ist Wunschdenken und irrational ! Deswegen ,da ich als Halbitaliener ohnehin nie Animositäten gegen Roller hatte ,beschäftige ich mich mit dem 650GT . Für den 400er würde ich kein Geld ausgeben , da die oberste Priorität Napoli mit 2 Personen lautet , ist der platzmäßig ein Witz ,abgesehen von der Leistung . Und nein , der Satelis
L1100356.JPG
soll nicht weg . Mit dem 650 kommt man nicht zwischen den Autos durch ;) . Deswegen auch schon mal eine Frage an die 650GT Treiber : Der Sitz mit niedriger Höhe . kann der ausgetauscht werden falls nicht vorhanden ,und ist der ebenfalls beheizbar ? Für Antworten danke ich schon mal im voraus .

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 1012
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Bärle » Do 7. Okt 2021, 19:34

Servus Coppia61,
Vui Spaß hier im Forum und mit deinem baldigen GT.

Gruß Rainer
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BenelliTrek 1130
BMW C600Sport

mfg rainer

Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » Do 7. Okt 2021, 19:59

Ja , Danke Rainer !

wie ich sehe bist Du Bikemäßig auch bestens versorgt ! Forza Italia ;)
Zuletzt geändert von Coppia61 am Do 7. Okt 2021, 20:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Benno
Beiträge: 1470
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 11:29
Postleitzahl: 48249
Motorrad Scooter: C 650 GT 2016
Wohnort: Dülmen

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Benno » Do 7. Okt 2021, 20:00

Herzlich willkommen bei uns.

Zu deiner Frage nach dem Sitz: Der ist austauschbar, aber nicht beheizbar.
---------------------------------
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » Do 7. Okt 2021, 20:06

Danke Benno ,
auch für die Antwort !

Domani
Beiträge: 38
Registriert: Do 16. Sep 2021, 18:09
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Domani » Do 7. Okt 2021, 20:06

Servus und viel Spaß auf der Suche nach einem 650.

Ich habe den lange Touren gefahren und nun gegen einen 400GT getauscht. Mir wurde zum einen das Gewicht von fast 300kg zu viel und insgesamt auch alles zu unhandlich.

Jetzt habe ich einen neuen 400 GT und möchte nicht zurück tauschen. Und so schlecht geht der auch nicht. Mir reichts.

Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » Fr 8. Okt 2021, 06:30

Danke , Domani !
ich weiß was Du meinst . Mein Satelis ist ja von der Größe her ,auch für einen großen Motor gedacht , und mit 30 Ps ließe sich damit eine Menge anstellen. Ich fahr mit dem in trockenen Wintermonaten auch gerne in den Alpen herum ,aber mit 15 Ps halt nur alleine.

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 615
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: keinen. vorh. C650GT

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Romiman » Fr 8. Okt 2021, 09:07

Willkommen.
Ich bin auch nicht größer als das ital. Gardemaß und sitze und fahre gut auf dem 650GT (mit Seriensitzbank).
Nur beim Rangieren ist er mir inzw. zu schwer, weswegen er jetzt weg kommt. (Ist aber ein 2013er).
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Domani
Beiträge: 38
Registriert: Do 16. Sep 2021, 18:09
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Domani » Fr 8. Okt 2021, 10:55

Das war bei mir auch der Hauptgrund. Fast 300kg schieben, man wird ja nicht jünger.

Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » So 10. Okt 2021, 13:49

Romiman hat geschrieben:
Fr 8. Okt 2021, 09:07
Willkommen.
Ich bin auch nicht größer als das ital. Gardemaß und sitze und fahre gut auf dem 650GT (mit Seriensitzbank).
Nur beim Rangieren ist er mir inzw. zu schwer, weswegen er jetzt weg kommt. (Ist aber ein 2013er).
Hallo Romiman, danke für die Info. Das Rangieren, wirkt das " zäher" als bei einer RT?

Benutzeravatar
Romiman
Beiträge: 615
Registriert: Mo 2. Apr 2012, 22:15
Postleitzahl: 38000
Motorrad Scooter: keinen. vorh. C650GT

Handlichkeit 650GT

Beitrag von Romiman » So 10. Okt 2021, 15:54

Ich kenn nur die RT von vor 20 Jahren, (die erste 4-Ventil Telelever RT), die ist natürlich nochmal ne Ecke schwerer und mit dem Kardan gewiss zäher als der fliehkraftgekuppelte 650GT, von daher würde ich sagen, nein.
Unglaublich: Roller, made in Germany!

Domani
Beiträge: 38
Registriert: Do 16. Sep 2021, 18:09
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Domani » So 10. Okt 2021, 16:37

Ich hatte vor der 650Gt die 1200 RT. Die sind etwa gleich schwer aber die RT rangiert sich leichter.

Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » Mo 11. Okt 2021, 07:40

Danke ! winkG

Domani
Beiträge: 38
Registriert: Do 16. Sep 2021, 18:09
Postleitzahl: 82327
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Domani » Mo 11. Okt 2021, 09:55

Wobei die Unterschiede marginal sind. Beides sind riesen Brocken. Nie Vorwärts bergab einparken.

Coppia61
Beiträge: 10
Registriert: Mo 4. Okt 2021, 17:27
Postleitzahl: 88079
Motorrad Scooter: 4 verschiedene

Re: NEUVORSTELLUNG

Beitrag von Coppia61 » Di 12. Okt 2021, 06:49

:D
Domani hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 09:55
Wobei die Unterschiede marginal sind. Beides sind riesen Brocken. Nie Vorwärts bergab einparken.
:D ,auf die Idee kommt niemand der sein Bike in einer Tiefgarage hat ...

Antworten