C400GT Navigator und Bedienrad geht

Alles was mit der Navigation der C 600 Sport - C 650 GT - C600Sport - C650GT zu tun hat.
Antworten
Vitti
Beiträge: 25
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 06:51
Postleitzahl: 06116
Motorrad Scooter: C400GT

C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von Vitti » So 23. Jun 2024, 03:17

Hallo
Ich habe den Navigator 6 mit BMW Halter über das TFT gehängt.
Strom gab es von dem Stecker unter der Lenkerabdeckung.
Ich wollte das Navi mit dem Scrollrad am Lenker bedienen.
Ging nicht.
Nach viel lesen einer der es geschafft hatte.
Ich habe die 272 Preparation for navigation device codiert.
Es läuft ohne Probleme.
Also der C400GT kann.
Umschalten zwischen Navi und TFT. Alles perfekt.
Zoomen
Top
Dann geht auch Handy Cradle
Fotos folgen.
Dateianhänge
IMG_7754.jpeg

350ccm
Beiträge: 54
Registriert: Mo 24. Apr 2023, 17:33
Postleitzahl: 85459
Motorrad Scooter: C400 GT

Re: C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von 350ccm » So 23. Jun 2024, 11:02

In diesem Beitrag hatten wir das Thema schonmal.
https://www.bmw-maxi-scooter.de/viewtop ... =30&t=2824
Für eine vollständige Nutzung muss die SA 272 freigeschaltet werden. Dies gilt auch bei dem Connected Ride Cradle.
Die SA272 (Navi Vorbereitung) ist jedoch erst ab Facelift (Modell 2021) Serienmäßig verbaut.
Die erste Modellreihe der 400er Modelljahre: 2018-2020 wurden ab Werk ohne die SA272 ausgeliefert und ist nicht nachrüstbar.

Ich habe diesbezüglich mit einer NL rumgestritten die behaupteten mein 400er (Bj. 2019) habe keine SA272 zum freischalten.
Nach längeren Kontakt mit BMW Motorrad Support hat sich dann das o.g. rausgestellt.
SA272 erst ab Facelift bzw. Modelljahr 2021

Das Connected Ride Cradle wird noch heute mit der Angabe verkauft das es auf allen C400 genutzt werden kann.
Wer sich nicht sicher ist der kann sich beim Händler eine Liste der ab Werk verbauten SA ausdrucken lassen.

Benutzeravatar
Oldi57
Beiträge: 12
Registriert: Mi 4. Okt 2023, 18:00
Postleitzahl: 21683
Motorrad Scooter: BMW C400 GT
Wohnort: Stade

Re: C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von Oldi57 » So 23. Jun 2024, 17:27

Hallo Vitti,
das ist ja hoch interessant. Ich hoffe du stellst noch Bilder hier ein. Mir geht es hauptsächlich um die Befestigung des BMW Navi Halters über dem TFT. Ich habe auf meiner C400GT den Universalhalter von Wunderlich, aber der taugt mir überhaupt nicht.
Habe mir diverses Zubehör von SP Connect gekauft, dass hält für sich wunderbar, aber die Hülse am Unihalter von Wunderlich verdreht sich immer wieder. Die kann man garnicht fest genug anziehen. plemplem
Habe jetzt eine überlange 6er Imbus Schraube durch die Halterung gezogen, damit ich die Hülse fester anziehen kann und ich meine richtig fest.
Daran hängt momentan eine 1" Ram Mount Kugel und daran wiederum ein 5 Zoll Carpuride Bildschirm, zum testen.
Das alles taugt mir aber nichts, denn Android Auto geht nur wirklich gut mit einem IPhone, für ein Samsung Android Handy kann man momentan nur Google Maps wirklich benutzen und das ist umständlich weil alles übers Handy läuft.
Ich bin also drauf und dran mir den Navigator 6 zu kaufen, wenn er sich vernünftig montieren und bedienen lässt am C400GT!!!
Mann, ich könnte ko..., wenn ich sehe wie simpel man Dinge an einen einfachen Rohrlenker befestigen kann und jeder Rollerlenker ist dick Plasikverkleidet. nogo
Also, ich hoffe auf Bilder von deiner Montierung.
VG Oldi

Vitti
Beiträge: 25
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 06:51
Postleitzahl: 06116
Motorrad Scooter: C400GT

Re: C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von Vitti » Mo 24. Jun 2024, 21:36

350ccm hat geschrieben:
So 23. Jun 2024, 11:02
In diesem Beitrag hatten wir das Thema schonmal.
https://www.bmw-maxi-scooter.de/viewtop ... =30&t=2824
Für eine vollständige Nutzung muss die SA 272 freigeschaltet werden. Dies gilt auch bei dem Connected Ride Cradle.
Die SA272 (Navi Vorbereitung) ist jedoch erst ab Facelift (Modell 2021) Serienmäßig verbaut.
Die erste Modellreihe der 400er Modelljahre: 2018-2020 wurden ab Werk ohne die SA272 ausgeliefert und ist nicht nachrüstbar.

Ich habe diesbezüglich mit einer NL rumgestritten die behaupteten mein 400er (Bj. 2019) habe keine SA272 zum freischalten.
Nach längeren Kontakt mit BMW Motorrad Support hat sich dann das o.g. rausgestellt.
SA272 erst ab Facelift bzw. Modelljahr 2021

Das Connected Ride Cradle wird noch heute mit der Angabe verkauft das es auf allen C400 genutzt werden kann.
Wer sich nicht sicher ist der kann sich beim Händler eine Liste der ab Werk verbauten SA ausdrucken lassen.
Meiner ist Moddl 2019 und es geht.

350ccm
Beiträge: 54
Registriert: Mo 24. Apr 2023, 17:33
Postleitzahl: 85459
Motorrad Scooter: C400 GT

Re: C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von 350ccm » Di 25. Jun 2024, 10:35

Hat dein 400er das Connectivity Paket also das TFT Display?

Mein C400GT ist Produktionsdatum 06.12.2019 und hat in der Austattungs-/Verbauliste ab Werk keine SA 272 aufgeführt.
Connectivity Paket mit Navi ab Werk ist verbaut. Das Anschlusskabel unter der Lenkerabdeckung ist jedoch vorhanden.
Montiert habe ich aber nur das Connected Ride Cradle und kein Navigator. Beides soll sich über das Drehrad ja bedienen lassen.
Dazu muss die SA272 freischalten aber wo nix ist da kann man auch nix freischalten :evil:
Irgendwie habe ich den Eindruck das man selbst bei BMW nicht wirklich weiß was sie tun und dem Kunden jeder was anderes erzählt?
Werde mal mit einem anderen Lesegerät prüfen ob die SA272 nicht doch irgendwo versteckt ist. Der BMW Tester zeigt diese bei meinem auf jeden Fall nicht an, habe ich selbst gesehen.

Vitti
Beiträge: 25
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 06:51
Postleitzahl: 06116
Motorrad Scooter: C400GT

Re: C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von Vitti » Do 27. Jun 2024, 17:35

Vitti hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2024, 21:36
350ccm hat geschrieben:
So 23. Jun 2024, 11:02
In diesem Beitrag hatten wir das Thema schonmal.
https://www.bmw-maxi-scooter.de/viewtop ... =30&t=2824
Für eine vollständige Nutzung muss die SA 272 freigeschaltet werden. Dies gilt auch bei dem Connected Ride Cradle.
Die SA272 (Navi Vorbereitung) ist jedoch erst ab Facelift (Modell 2021) Serienmäßig verbaut.
Die erste Modellreihe der 400er Modelljahre: 2018-2020 wurden ab Werk ohne die SA272 ausgeliefert und ist nicht nachrüstbar.

Ich habe diesbezüglich mit einer NL rumgestritten die behaupteten mein 400er (Bj. 2019) habe keine SA272 zum freischalten.
Nach längeren Kontakt mit BMW Motorrad Support hat sich dann das o.g. rausgestellt.
SA272 erst ab Facelift bzw. Modelljahr 2021

Das Connected Ride Cradle wird noch heute mit der Angabe verkauft das es auf allen C400 genutzt werden kann.
Wer sich nicht sicher ist der kann sich beim Händler eine Liste der ab Werk verbauten SA ausdrucken lassen.
Meiner ist Moddl 2019 und es geht.

So. Alles montiert. Habe mich für einen Halter von Ali entschieden. Schraubenlack hält bombenfest.
Kein verdrehen.
Dateianhänge
IMG_8153.jpeg
IMG_8154.jpeg
IMG_8148.jpeg
IMG_8147.jpeg

Vitti
Beiträge: 25
Registriert: Mo 11. Sep 2023, 06:51
Postleitzahl: 06116
Motorrad Scooter: C400GT

Re: C400GT Navigator und Bedienrad geht

Beitrag von Vitti » Do 27. Jun 2024, 19:02

350ccm hat geschrieben:
Di 25. Jun 2024, 10:35
Hat dein 400er das Connectivity Paket also das TFT Display?

Mein C400GT ist Produktionsdatum 06.12.2019 und hat in der Austattungs-/Verbauliste ab Werk keine SA 272 aufgeführt.
Connectivity Paket mit Navi ab Werk ist verbaut. Das Anschlusskabel unter der Lenkerabdeckung ist jedoch vorhanden.
Montiert habe ich aber nur das Connected Ride Cradle und kein Navigator. Beides soll sich über das Drehrad ja bedienen lassen.
Dazu muss die SA272 freischalten aber wo nix ist da kann man auch nix freischalten :evil:
Irgendwie habe ich den Eindruck das man selbst bei BMW nicht wirklich weiß was sie tun und dem Kunden jeder was anderes erzählt?
Werde mal mit einem anderen Lesegerät prüfen ob die SA272 nicht doch irgendwo versteckt ist. Der BMW Tester zeigt diese bei meinem auf jeden Fall nicht an, habe ich selbst gesehen.
Mit Bimmer Utility geht es freizuschalten.
Habe auch einen 2019 und habe es selbst freigeschaltet.
Funktioniert top.

Antworten