BMW Connectivity & Helm

Die Technik des BMW C 400 - Reihe im besonderen.
Benutzeravatar
Rollerfahrer
Beiträge: 144
Registriert: So 25. Mär 2018, 09:17
Postleitzahl: 4150
Motorrad Scooter: noch Vespa GTS 300

Re: BMW Connectivity & Helm

Beitrag von Rollerfahrer » Mo 4. Jan 2021, 09:29

Meine Erfahrung mit der "Koppelei" ist die, dass zuerst der Helm und dann die Zündung eingeschaltet werden muss. Seit ich das mache geht alles viel besser!

Benutzeravatar
Bärle
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 16. Sep 2016, 18:20
Postleitzahl: 85051
Motorrad Scooter: C600Sport
Wohnort: Ingolstadt

Re: BMW Connectivity & Helm

Beitrag von Bärle » Mo 4. Jan 2021, 10:06

Ja so ist es.
Helme einschalten, dann Zündung ein, dann warten bis Helme und Handy verbunden sind, dann Gegensprechen wenn nötig starten, dann Tour starten.
So mach ich das nun seit über 10 Jahren und hab keine Probleme.
Ich habe ein Zumo und ein Sena SC10U, Handy und Navi mit Sena gekoppelt.
ThumbUP
Je mehr Kurven desto besser!
Ducati M900ie
BMW C600Sport
Ducati Multistrada V2S Travel

mfg rainer

Reinhard
Beiträge: 6
Registriert: Mo 6. Jun 2022, 16:18
Postleitzahl: 53225
Motorrad Scooter: C400Gt

Re: BMW Connectivity & Helm

Beitrag von Reinhard » Di 20. Sep 2022, 07:47

gibt es inzwischen irgendwelche neue Erkenntnisse?

Ich habe Zwei Sena Systeme, SMH5 sowie 30 K gekoppelt, beide System sind auch mit dem Handy erfolgreich verbunden.
beide werden einwandfrei installiert und funktionieren sodann bei der ersten Fahrt.


Nach Zündunterberechung:
Verbindung i-phone 13 zu C 400 klappt immer einwandfrei, beide System nach wie vor mit dem Handy verbunden;
beide Sena Verbindungen sind im Conectivity zu sehen, verbinden sich aber nicht.
Selbst wenn man die Verbinden-Funktion drückt, erfolgt die Verbindung nicht, es muß jedesmal neu gekoppelt werden.

Reihenfolge: immer zuerst die Helmsysteme angeschaltet....

Benutzeravatar
ML772
Beiträge: 15
Registriert: Fr 31. Dez 2021, 12:03
Postleitzahl: 51067
Motorrad Scooter: BMW C 400 GT
Wohnort: Köln

Re: BMW Connectivity & Helm

Beitrag von ML772 » Di 20. Sep 2022, 15:23

Hi ,
Habe auch einen Sena Helm.
Ich muss folgende Reihenfolge einhalten damit der Helm sich verbindet.
Handy an
C400 an und sich mit Handy verbinden lassen und danach erst den Helm einschalten.
Dann klappt es immer bei mir .
Gruß aus Köln
Michael


clap clap

HarzerRoller
Beiträge: 5
Registriert: So 15. Mai 2022, 13:51
Postleitzahl: 06493
Motorrad Scooter: C 400 X

Re: BMW Connectivity & Helm

Beitrag von HarzerRoller » Sa 1. Okt 2022, 02:32

Reinhard hat geschrieben:
Di 20. Sep 2022, 07:47
gibt es inzwischen irgendwelche neue Erkenntnisse?

Ich habe Zwei Sena Systeme, SMH5 sowie 30 K gekoppelt, beide System sind auch mit dem Handy erfolgreich verbunden.
beide werden einwandfrei installiert und funktionieren sodann bei der ersten Fahrt.


Nach Zündunterberechung:
Verbindung i-phone 13 zu C 400 klappt immer einwandfrei, beide System nach wie vor mit dem Handy verbunden;
beide Sena Verbindungen sind im Conectivity zu sehen, verbinden sich aber nicht.
Selbst wenn man die Verbinden-Funktion drückt, erfolgt die Verbindung nicht, es muß jedesmal neu gekoppelt werden.

Reihenfolge: immer zuerst die Helmsysteme angeschaltet....

Meines Erachtens dürfen die Headsets auch nicht mit dem Handy gekoppelt sein, sondern Handy mit TFT und die Helme mit TFT...

Antworten